Top-Liste Vergleichstest

Die Sieger 2008

20 Bilder

Das Jahr 2008 ist fast schon Vergangenheit. Grund genug, zurück zu blicken auf ein bewegtes Autojahr. Die Redaktion von auto motor und sport hat insgesamt 22 Tests mit jeweils mehr als zwei Fahrzeugmodellen veröffentlicht.

Insgesamt prüften die Redakteure 68 Fahrzeuge auf Herz und Nieren - oder besser auf Fahrwerk, Motor, Ergonomie und Platzangebot. Dabei konnte neben den arrivierten Modellen auch so mancher Außenseiter einen Vergleichstest für sich entscheiden.

Der Skoda Superb setzte sich gegen den VW Passat und den Honda Accord durch. Der Peugeot 207 konnte den Opel Corsa auf die Plätze verweisen und auch dem Alpina B3 gaben unsere Tester den Vorzug vor dem BMW M3.

Der neue Mercedes GLK zeigte der Konkurrenz in Gestalt von Audi Q5 und BMW X3 die Heckleuchten. Bei den Luxuslinern konnte sich der neue Siebener von BMW gegen die noblen Limousinen von Mercedes und Audi durchsetzen.

Nicht nur bei den ganz Großen wusste sich der Neue im auto motor und sport-Vergleichstest auf Anhieb gegen die Konkurrenz zu behaupten. Im Segment der Kleinwagen sicherte sich der neue Renault Twingo gegen Fiat 500 und Smart Fortwo durchsetzen.

Top-Liste Vergleichstest-Sieger

Fahrzeug Punkte
1. BMW 730d 518
2. Mercedes S 320 CDI Blue Efficiency
3. Audi A8 2.0 TDI Quattro
1. Mercedes GLK 220 CDI 513
2. Audi Q5 2.0 TDI
3. BMW X3 20 d
1. Mercedes E350 CGI 504
2. BMW 530i
3. Audi A6 3.2FSI
1. Audi A4 2.0 TDI Ambition 503
2. Mercedes C 200 CDI Avantgarde
3. BMW 318d
1. VW Golf TDI Bluemotion Comfortline 492
2. Ford Focus 1.6 TDCi Econetic
3. Opel Astra 1.3 CDTi Ecoflex
1. VW Passat Variant 2.0 TDI Comfortline 492
2. Mazda 6 Sport Kombi 2.0 MZR-CD Dynamic
3. Renault Laguna Grandtour 2.0 dCi Dynamique
1. Skoda Fabia 1.9 TDI Sport 492
2. Seat Ibiza 1.9 TDI Sport
3. Opel Corsa 1.7 CDTi Cosmo
1. Audi A4 2.0 TDI Ambition 492
2. BMW 318d
3. Mercedes C 200 CDI Blue Eff.
1. Audi A4 Avant 1.8 TFSI Ambition 491
2. Mercedes C 180 T Avantgarde
3. BMW 320i Touring
1. Skoda Superb 1.8 TSI Ambition 489
2. VW Passat 1.8 TSI Comfortline
3. Honda Accord 2.0 Elegance
1. Ford Galaxy 2.2 TDCi 487
2. Renault Grand Espace 2.0 dCi
3. Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD
1. BMW Alpina B3 484
2. BMW M3 Coupé
3.Mercedes C 63 AMG
1. Ford Focus Turnier 2.0 TDCi 480
2. Peugeot 308 SWE HDi FAP135
3. Opel Astra Caravan 1.7 CTDi
4. Hyundai i30CW CRDi
1. VW Touran 2.0 TDI Trendline 479
2. Opel Zafira 1.7 CDTiEdition
3. Ford C-Max 2.0 TDCi Titanium
4. Mazda 5 2.0 MZR-CD Top
1. VW Golf 1.4 TSI Comfortline 478
2. Audi A3 1.4 TFSI Ambition
3. BMW 116i
1. Audi TT Roadster 2.0 TFSI 477
2. Mercedes SLK 200Kompressorn
3. BMW Z4 Roadster 2.5si
1. Mercedes SL 350 477
2. Porsche 911 Carrera Cabrio
3.Jaguar XK 4.2 V8 Cabrio
1. VW Polo 1.4 16V Comfortline 449
2. Renault Clio 1.2 16V Dynamique
3. Dacia Sandero 1.6Lauréate
1. Peugeot 207 95 VTi Sport 446
2. Opel Corsa 1.2 Edition
3. Mazda 2 1.3 MZR Impression
1. Renault Kangoo 1.5 dCi FAP 435
2. Citroen Berlingo HDi 110FAP
3. Opel Combo 1.7 CDTi
1. Skoda Fabia Combi 1,4 TDI-PD DPF 434
2. Peugeot 207 SW HDI FAP 90
3. Dacia Logan MCV 1,5 dCi Lauréate
1. Renault Twingo 1.2 16V 417
2. Fiat 500 1.2 8V
3. Smart Fortwo 1.0
Neues Heft
Top Aktuell Reisen mit dem Jaguar I-Pace, Jaguar I-Pace Exterieur Reise im Jaguar I-Pace 900 Kilometer in der E-Raubkatze
Beliebte Artikel MINI, Cooper S E Countryman, MINI Panamericana 2018 Mini Panamericana 2018 Im Hybrid-Mini von Texas bis Panama China Selbstversuch Autofahren in China Verkehrskollaps im Land der Hupe
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu