VW Beetle 2011 Shanghai Auto Show VW
Dina Dervisevic
Seat behindert Aston Martin
BMW 650i Cabrio, Maserati Gran Cabrio, Jaguar XK Cabrio
Toyota-Rückruf so gut wie abgeschlossen 64 Bilder

Tops & Flops der Redaktion

Gepresster DBS trifft Lutschbonbon

Die Benzinpreise zu Ostern, neue Modelle in Shanghai und die Formel 1 liefern reichlich Stoff für die Tops & Flops der Redaktion in dieser Woche.


Es ist wieder Ostern. Die einen suchen verzweifelt nach versteckten Oster-Nestern, die anderen suchen sich den Wolf nach günstigem Sprit. Und weil die meisten dazu in die Ferne schweifen, lacht sich die Mineralölindustrie ins Fäustchen, weil es A) keinen günstigen Sprit gibt - zumindest traditionell nicht zu Ostern - und B), weil dennoch keiner zuhause bleibt und sich den teuren Sprit spart.

Zu viel Sprit gespart hat dagegen Mercedes beim Formel 1-Lauf in Shanghai. Zunächst beim Tanken, was zum Problem führte, dass Mercedes wieder mal im Rennen nicht brillieren konnte. Wenn es eben nicht läuft, läuft es eben nicht.

Flimmer, Action, Kante

Er läuft und läuft und läuft galt dagegen für den VW Käfer - damals, als die Benzinpreise noch keine Rolle spielten. In Shanghai durfte sich die Generation zwei nach dem Käfer dem Licht der Öffentlichkeit stellen. Weniger Rundungen, mehr Kante - so das "The Beetle"-Motto. Noch näher soll er nun dran sein am Original, auch wenn er jetzt einen Bürzel am Heck tragen muss. Käfer-Klon und "so funktioniert Retro nicht" - eben ein runder Golf schallt es aus der Redaktion.

Rundgelutscht lautet auch das Urteil über den ersten Versuch der chinesischen Herren über Volvo sich künftig in der Oberklasse breit zu machen. Wir werden sehen. Nichts oder zumindest nicht genug zu sehen gab es für die Formel 1-Fans beim GP Shanghai in RTL. Auf der Piste tobt der Bär, zuhause der Zuschauer, denn genau dann, wenn in China Action angesagt ist, flimmert großformatig die Ford-Werbung über den Schirm.

Geflimmert vor den Augen hat es wohl auch den Entscheidern, als man beschloss, den Zagato TZ3 mit einem Viper V10-Motor auszurüsten. Eine Hommage an Alfa mit einem Super-Big-Block aus Übersee. Kopfschüttel! Das schalten wir doch lieber wieder zur Ford-Werbung!

Welche weiteren Zeit-Themen der Redaktion unter den Tasten brennen, lesen Sie in unserer großen Fotoshow.

Motorsport Aktuell Nico Rosberg Rosbergs Sprit-Problem Vier Prozent zu wenig Benzin im Tank

Nico Rosberg war in Shanghai ein Podiumskandidat.

Mehr zum Thema Tops & Flops der Redaktion
Daniel Ricciardo - Red Bull - GP China 2018
Aktuell
Monterey Car Week The Quail
Verkehr
Tops und Flops  Peking 2095
Verkehr