Weiß ist heiß

Welchem Modell steht die Unschuldsfarbe?

Foto: ams 55 Bilder

Die Ergebnisse unserer Umfrage bringen es ans Licht: die Farbe Weiß ist nicht für ein bestimmtes Fahrzeugsegment reserviert - trotzdem spielt bei der Betrachtung der Lackfarbe das Faszinationspotenzial des Fahrzeugs eine gewisse Rolle.

So ist es nicht verwunderlich, dass auf dem ersten Rang der Porsche GT 2 mit über 84 Prozent Stimmen rangiert. Knapp gefolgt vom Lamborghini Gallardo Spyder, den 80,40 Prozent in Weiß klasse finden.

Wer folgt auf Platz drei?

Und wer folgt auf dem dritten Rang? Nicht der VW Golf GTI, der nach VW-Angaben wohl gerne in Weiß geordert wird. Der schnelle Wolfsburger kommt auf den siebten Rang mit fast 75 Prozent der Stimmen.

Nicht schön: Bugatti Veyron und Maybach 57 S

Auch der Porsche Targa (Platz 4) und der Lamborghini LP 640 (Platz 5) erreichen nicht den Bronze-Platz. Denn hier steht ein Fiat, der neue Fiat 500. Die weiteren Überraschungen: den Bugatti Veyron würden sich nur rund 47 Prozent unserer User in weiß bestellen, den Maybach 57 S etwa 52 Prozent. Abgeschlagen auf den hinteren Plätzen: Subaru G3X Justy, Opel Vectra, Mercedes R-Klasse und Alfa 147.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote