Weiß ist heiß

Welchem Modell steht die Unschuldsfarbe?

Foto: ams 55 Bilder

Die Ergebnisse unserer Umfrage bringen es ans Licht: die Farbe Weiß ist nicht für ein bestimmtes Fahrzeugsegment reserviert - trotzdem spielt bei der Betrachtung der Lackfarbe das Faszinationspotenzial des Fahrzeugs eine gewisse Rolle.

So ist es nicht verwunderlich, dass auf dem ersten Rang der Porsche GT 2 mit über 84 Prozent Stimmen rangiert. Knapp gefolgt vom Lamborghini Gallardo Spyder, den 80,40 Prozent in Weiß klasse finden.

Wer folgt auf Platz drei?

Und wer folgt auf dem dritten Rang? Nicht der VW Golf GTI, der nach VW-Angaben wohl gerne in Weiß geordert wird. Der schnelle Wolfsburger kommt auf den siebten Rang mit fast 75 Prozent der Stimmen.

Nicht schön: Bugatti Veyron und Maybach 57 S

Auch der Porsche Targa (Platz 4) und der Lamborghini LP 640 (Platz 5) erreichen nicht den Bronze-Platz. Denn hier steht ein Fiat, der neue Fiat 500. Die weiteren Überraschungen: den Bugatti Veyron würden sich nur rund 47 Prozent unserer User in weiß bestellen, den Maybach 57 S etwa 52 Prozent. Abgeschlagen auf den hinteren Plätzen: Subaru G3X Justy, Opel Vectra, Mercedes R-Klasse und Alfa 147.

Neues Heft
Top Aktuell Reisen mit dem Jaguar I-Pace, Jaguar I-Pace Exterieur Reise im Jaguar I-Pace 900 Kilometer in der E-Raubkatze
Beliebte Artikel Farbtrend Weiß Wer weiß? Sex-Appeal Die Anmacher
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu