Dacia Duster MPS
Grundhoff, Autopreise USA, Porsche Cayenne
Audi Q7
Suzuki Jimny
Kia Sportage 2.0 CRDI 2011 Fahrbericht
Honda CR-V Retusche 40 Bilder

Geländewagen Zulassungszahlen März

Die Tops und Flops bei den SUV

Es geht munter weiter aufwärts: in einem ingesamt gewachsenen Markt legen die Offroader weiter überdurchschnittlich zu. Wir haben Gewinner und Verlierer aufgelistet und durchleuchten die Zulassungs-Statistik

Großer Sprung nach vorn: der Frühling naht, die Deutschen kaufen wieder Autos: 327.921 waren es im März. Gewohntes Bild an der Geländewagenfront: die Offroader sind weiter Wachstumsmotor der Hersteller, mit 32.209 Neuzulassungen in diesem Segment erreichen sie inzwischen fast zwölf Prozent der gesamten Zulassungen.

SUV-Neuzulassungen: Weiter mit 38 Prozent Zuwachsrate

Nicht mehr ganz so drastisch wie im Februar, aber dennoch beachtlich: 38,1 Prozent liegen die Geländewagen gegenüber dem Vorjahresmonat im Plus. Die absoluten Zahlen haben aber deutlich zugelegt, mit 35.209 Offroadern konnten rund ein 10.000 mehr verkauft werden als im Februar.

Geländewagen-Zulassungszahlen: Dauerbrenner und Sorgenkinder

Unter den 20 meistverkauften Geländewagen Deutschlands wurden im Grunde nur die Plätze durchgetauscht. Nahezu alle Hersteller konnten von ihren Bestsellern größere Stückzahlen absetzen als noch im März 2010. Ein paar Besonderheiten haben wir auch im März entdeckt. So verkauft Land Rover mit 189 Range Rover Sport elf Exemplare mehr als vom deutlich günstigeren Freelander; Mitsubishi Pajero und Toyota Land Cruiser als Vertreter der handfesten Geländewagen finden sich im guten Mittelfeld wieder. Der ehemals sieggewohnte BMW X6 baut weiter ab - seine Popularität scheint zu schwinden.

Einen besonders kuriosen Vertreter finden Sie diesmal ganz am Ende unserer Tabelle: Während der Audi Q3 noch auf seine Weltpremiere wartet und erst im Sommer bei den Händlern steht, hat Audi heimlich, still und leise bereits 16 Stück des neuen Mitelklasse-SUV zugelassen. Das blieb dem KBA natürlich nicht verborgen - und damit auch nicht unserer Übersicht.

Falls Sie in unserer Übersicht den Nissan Qashqai vermissen: Den listet Nissan nicht als SUV, sondern als Minivan in der Zulassungsstatistik. Mit 4.638 Neuzulassungen hätte es diesmal bei den SUV für Rang zwei gereicht.

In unserer Fotoshow finden Sie die exakten Zahlen und Platzierungen der beliebtesten SUV und Geländewagen - und im zweiten Teil die Auflistung der Ladenhüter, für die sich kaum Käufer fanden.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Sportwagen - Neuzulassungen - Aufmacher Sportwagen-Neuzulassungen Januar 2018 Ford Mustang tanzt aus der Reihe

Die Sportwagen sind gut ins neue Jahr gekommen.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Vergleichstest, Audi e-tron, Tesla Model X, ams0819
Politik & Wirtschaft
Audi Q2, DS 3 Crossback, VW T-Cross, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Infiniti Q60
Politik & Wirtschaft