Elternpflegschaft

Foto: 12 Bilder

Auto-Kauf bei ebay, ein 78er Audi 100 GLS in Resedagrün, erfüllter Jugendtraum mit 15. Das Blind Date entpuppt sich als Glückstreffer mit Pechsträhne: Auch gepflegte Autos rosten im Verborgenen. Da half nur die Radikalkur – eine Familienangelegenheit, vor allem zwischen Vater und Sohn.

Ein Audi musste es für den 15-jährigen Alexander Teichmann aus Wuppertal sein. Er wollte einen Audi 100, "am liebsten einen Avant CD 5E in einer abgehobenen Farbe, Kupfermetallic Resedagrün oder Castellgelb".

Audi 100 Typ 43 sind zwar selten, lassen sich aber wenigstens dank Internet bundesweit leicht aufspüren. Nach zwei Nieten folgte ein Treffer, ausgerechnet. Alexander bekam den Zuschlag für einen 100 GLS, Baujahr 3/1978.

Keine Rostlaube, ein gepflegtes Auto aus zweiter Hand mit gerade einmal 84 000 Kilometern auf dem Tacho. Vater Frank fuhr ihn behutsam nach Hause. Der Audi lief und hielt.

Doch die Euphorie bekam nach der Demontage einen schlimmen Dämpfer. Die Kotflügel waren runtergeschraubt und der Unterbodenschutz mühsam abgekratzt, als überall mürbe rostbraune Herde ans Licht der Kabellampe kamen. Wenn, dann richtig, hieß fortan die Parole der Teichmanns. Weitere drei Monate gingen Vater und Sohn durch das Tal der Tränen.

Doch selbst nach geglückter Fertigstellung entpuppte sich der Audi als undankbar. Als der Vater dem erhöhten Ölverbrauch durch den Einbau neuer Ventilschaftdichtungen beikommen wollte, entdeckte er, dass ein Tassenstößel samt Nocken deutlich abgenutzt war und den vollen Ventilhub behinderte. Glücklicherweise gelang es durch Zufall, für wenig Geld einen gebrauchten Motor mit nur 46 000 Kilometer Laufleistung zu beschaffen, auf den es nun auch nicht mehr ankommen sollte.

Text: Alf Cremers

Fotos: Hardy Mutschler

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote