Komplett-Restaurierung

Borgward Isabella Coupé

Foto: Uli Jooß 13 Bilder

Über 20 Jahre war der Borgward bereits zerlegt, als ihn Andreas Rabung das erste Mal sah. In Kisten verpackt kaufte er die Isabella-Fragmente und stürzte sich in die Arbeit: Ihm reichte ein Jahr, um das hübsche Coupé wieder auferstehen zu lassen.

1000 Stunden sind ein Jahr

Andreas Rabung zweigt sich 1000 Stunden von der Freizeit eines einzigen Jahres ab. Und verbringt sie in der Garage: Zwölf Monate reichten ihm für die komplette Restaurierung seines Borgward Isabella Coupé.

Er suchte gezielt nach einem Borgward Isabella Coupé, weil ihn Form und Leistung faszinierten. Nach längerer Suche spürte er ein Exemplar beim zufälligen Blättern in einem Gebrauchtwagenblatt auf, das Bildanzeigen schaltet. Auf dem verschwommenen Schwarzweißfoto waren nur Fragmente zu erkennen – darunter stand allerdings ein sehr attraktiver Preis. Rabung griff zu und holte den Borgward in Kisten in die heimische Werkstatt.

Gute Planung als Voraussetzung für den Erfolg

Wer so schnell restauriert wie Andreas Rabung, braucht einen exakten Plan. Er startete mit dem Sichten der in den zahllosen Kartons verpackten Teile, die er streng nach Baugruppen sortierte. Die Sanierung der maroden Karosserie ging Rabung von Grund auf an.

Die Mechanik bereitete Rabung wenig Kopfzerbrechen. Den demontierten Motor übergab er samt neuer Kolben einem Fachbetrieb zur Überholung, während er das Getriebe in der eigenen Werkstatt mit neuen Lagern und Synchronringen versah.

Ein Auto der Herzen

Wenn er heute unterwegs ist, spürt er, wie viele Herzen der Isabella heute noch nachtrauern. "Ein sehr schöner Wagen", sprach ihn ein älterer Mann in der Stadt höflich an, "und wenn Sie Interesse hätten: ich habe noch einen Satz Fußmatten zu Hause." Ein paar Tage später brachte er das originale Zubehör vorbei. Die Matten trugen noch die Fabriketiketten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken