Sebastién Ogier, Rallyefahrer, 0109 McKlein
News VW in der Rallye-WM Volkswagen verlängert WRC-Engagement bis 2019

Der Volkswagen-Konzern hat sein ursprünglich bis Ende 2015 angesetztes Engagement in der Rallye-Weltmeisterschaft vorzeitig verlängert.

News Rallye Portugal, Finale Ogier gewinnt auch in Portugal

VW-Werkspilot Sébastien Ogier holte sich in Portugal seinen vierten Saisonsieg. VW stellt den Erfolgs-Rekord von Citroën ein. Christian Riedemann fuhr in der Junior-WM aufs Podium.

News Rallye Portugal, 2. Etappe Burgfriede und VW-Führung

Nach dem Streit um Rechnungen und Rechte haben sich WM-Teams und Promoter vorerst wieder vertragen. Auch sportlich ist Normalität eingekehrt. VW-Werksfahrer Sébastien Ogier hat das Kommando übernommen.

News Vorschau Rallye Portugal Fango in Faro

Bevor der vierte WM-Lauf des Jahres am Donnerstag (3.4.) beginnen kann, steht erst noch der Weltuntergang auf dem Programm. Der Favorit für das Schlammcatchen in Faro heißt einmal mehr Sébastien Ogier.

News Vorschau Rallye Mexiko 2014 Dünne Luft und dicke Steine

Die Rallye-WM erklärt den Winter für beendet und zieht von Schnee und Eis auf den gewohnten Schotter um. Doch der dritte WM-Lauf in Mexiko ist keiner wie alle anderen. Die Vorschau.

News Vorschau Schweden-Rallye 2014 Bitte neu mischen

Sébastien Ogier ist selbstredend auch beim zweiten WM-Lauf in Schweden Favorit, aber vor allem die skandinavische Fraktion rüstet sich zum Sturz.

News Rallye Monte Carlo 2014 (Tag 3) Ogier gewinnt im Wetterchaos

Weder Regen noch Schnee konnten VW-Werksfahrer Sébastien Ogier auf dem Weg zu seinem zweiten Monte-Carlo-Sieg aufhalten. Die Rallye-Konkurrenz 2014 schon gar nicht.

News Vorschau Rallye Monte Carlo Die offene Rechnung

Mit der berühmten Rallye Monte Carlo startet der WRC-Zirkus in die Saison 2014. Ein Pilot hat mit der Monte noch eine Rechnung offen. In unserer Vorschau sagen wir Ihnen, um wen es sich handelt.

News Sebastien Ogier im Weltmeister-Poträt Der König ist tot, es lebe der König

Sebastien Ogier hat sich in nur einem Jahr zum uneingeschränkten Herrscher der Rallye- Szene entwickelt. Der Franzose übernimmt das Erbe von Sebastien Loeb, was nicht nur positiv gesehen wird.

News Rallye Großbritannien (Tag 1) Ogier führt zum Auftakt

Mit zwei Bestzeiten hat sich Weltmeister Sébastien Ogier am ersten Tag des WM-Finales in Wales an die Spitze gesetzt. Einen starken Auftakt im World Rally Car bot Ex-Formel-1-Fahrer Robert Kubica.

Aktuell Vorschau Rallye Spanien 2013 VW greift nach dem Marken-Titel

Nach der Fahrer-WM durch Sébastien Ogier fehlen VW beim vorletzten WM-Lauf in Katalonien nur sechs Punkte zum Gewinn des Marken-Titels. Der spanische WM-Lauf ist allerdings ein Fall für sich.

News Rallye Frankreich 2013 (Tag 2) Riesenspannung im Elsass

Jari-Matti Latvala hat im VW Polo auf der letzten Prüfung am Samstag die Führung übernommen, aber Teamkollege Ogier und die Citroën-Fahrer Sordo und Loeb folgen innerhalb von nur fünf Sekunden.

News Rallye Frankreich 2013 (Tag 1) Neuville geht in Führung

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Weltmeister Sébastien Ogier war nicht ganz wach, Sébastien Loeb wählte falsche Reifen. Thierry Neuville machte alles richtig und führt die Rallye an.

News Rallye Australien 2013 (Tag 1) Ogier dominiert in Australien

Mit sieben von acht möglichen Bestzeiten zeigte VW-Pilot Sébastien Ogier der Konkurrenz zum Start der Rallye Australien, wer der Herr im Hause ist. Doch die Citroën bleiben in Schlagdistanz.

News Rallye Deutschland (Tag 2) Ogier raus, VW trotzdem vorn

Nach einem Ausrutscher auf der ersten Freitags-Prüfung tritt Sébastien Ogier im VW am Samstag nur noch als 49. an. Teamkollege Latvala kämpft mit Ford-Pilot Thierry Neuville um die Spitze.

News Rallye Portugal 2013 (Finale) VW schwächelt und gewinnt trotzdem

Trotz technischer Probleme am Finaltag machte Sebastien Ogier in Portugal den Hattrick perfekt. Auch VW-Teamkollege Jari-Matti Latvala kam nicht ungeschoren davon. Er verlor Rang zwei an Mikko Hirvonen.

News Rallye Mexiko 2013 Zweiter WM-Sieg und blaues Auge für Ogier

Mit größter Souveränität holte sich das Duo Sébastien Ogier und Julien Ingrassia auf ihrem VW Polo WRC in Mexiko den zweiten Sieg in der dritten Rallye. Nur mit Türen stand der Sieger auf Kriegsfuß.

News Auftakt Rallye Mexiko Ogier übernimmt die Führung

Nach den ersten zwei kurzen Prüfungen am Donnerstag (7.5.) setzt sich VW-Werksfahrer Sébastien Ogier knapp an die Spitze.

News VW siegt bei Rallye Schweden Sébastien Ogier und VW triumphieren im Schnee

Schon beim zweiten Anlauf nach dem Rallye-WM-Einstieg feierte die Kombination Sébastien Ogier und VW Polo WRC den ersten Gesamtsieg.

News Rallye Schweden, Tag 3 VW verteidigt die Führung

Sébastien Ogier behauptet sich im VW Polo WRC auch nach der zweiten Etappe in Karlstad gegen Citroën-Speerspitze Sébastien Loeb. Der Deutsche Sepp Wiegand ist in der WRC2 auf Podiumskurs.

Aktuell Wechsel von Ford zu VW Latvala wird zweiter Polo-Pilot

Rallye-Pilot Jari-Matti Latvala wechselt 2013 von Ford zu VW. Der Vize-Champion von 2010 wird beim neuen WRC-Team der Wolfsburger Teamkollege des Franzosen Sebastien Ogier.

Aktuell Ogier verlässt Citroen Hirvonen wird neuer Loeb-Teamkollege

Citroen hat offiziell bestätigt, dass Mikko Hirvonen ab 2012 der neue Teamkollege von Sebastien Loeb wird. Der Vertrag von Sebastien Ogier wird vorzeitig aufgelöst. Der Franzose wechselt wohl zu Ford.

News Rallye Frankreich 2011 Loebs Motorenpech sorgt für Spannung

Sebastien Ogier und Mikko Hirvonen sind Sebastien Loeb in der WM-Wertung wieder ganz nah auf die Pelle gerückt. Beide Herausforderer profitierten von einem Motorenproblem am Citroen des Champions.

News Rallye Australien 2011 Hirvonen siegt - Citroen geht K.O.

Mit seinem Sieg bei der Australien-Rallye hat der Finne Mikko Hirvonen den WM-Kampf gegen Sebastien Loeb wieder spannend gemacht. Für Citroen gab es Down Under nicht viel zu feiern.

News Rallye Griechenland 2011 Ogier gewinnt Akropolis-Poker

Mit cleveren Taktikspielchen hat sich Citroen-Pilot Sebastien Ogier den Sieg bei der Rallye Griechenland gesichert. In einem spannenden Duell setzte sich der Youngster gegen Sebastien Loeb durch.