auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sommerreifen

Sommerreifentest: 225/40-18 01 Foto: Herzog

Sommerreifen sind in der Regel Pneus, die für normale Straßenverhältnisse von Schnee oder Schneematsch ausgelegt sind. Sie bieten auch bei nasser Witterung und normalen Temperaturen über sieben Grad Celsius eine ausreichende Haftung auf der Straße. Die Sieben-Grad-Grenze wird als Marketing der Reifenindustrie gesehen und wurde relativiert.

Sommerreifen verfügen im Gegensatz zu den Pendants im Winter nicht über eine zusätzliches Lamellenprofil. Sommerreifen sind für verschiedene Geschwindigkeiten ausgelegt. Besonders für Sportwagenfahrer ist der Geschwindigkeitsindex wichtig. Er zeigt, bis zu welchem Tempo die Sommerreifen ausgelegt sind. So bedeutet zum Beispiel das Kürzel "V" eine Geschwindigkeit bis zu 240 km/h. "ZR" symbolisiert bei Sommerreifen ein mögliches Tempo von über 240 km/h.