Sport Auto

Ausgabe 07/2021

Heftvorschau spa_2021_07
Erscheinungsdatum: 4. Juni 2021 132 Seiten Preis: 3,99 €

Tests & Fahrberichte

Supersportler im Alltag Mit McLaren 765LT und Mercedes-AMG GT Black Series durch Oberbayern
Maserati MC20 Endlich wieder ein reiner Sportwagen mit V6-Biturbo und 630 PS. Erster Fahrbericht
BMW M5 CS im Supertest Wie schlägt sich die Extrem-Limousine auf der Nürburgring-Nordschleife?
Giulia nachgeschärft Alfa Romeo Giulia GTAm mit 540 PS und feinen Motorsport-Komponenten
Sportliche Mittelklasse Kia Stinger GT gegen Peugeot 508 PSE Hybrid und VW Arteon R
Tracktools im Vergleich a-workx macht BMW M2 Competition und Porsche 718 Cayman GT4 Beine
Neues 2er Coupé von BMW Erste Fahreindrücke im BMW 230i und M240i xDrive Coupé
Treuer Begleiter 80.000 Kilometer im Honda Civic Type R: Stärken und Schwächen des Kompakt-Renners
Ferrari 812 Competizione Zwölf Zylinder, 9.500 Umdrehungen und 830 Sauger-PS. Noch Fragen?

Reportage

Wählen und gewinnen Wählen Sie die sportlichsten Autos, und gewinnen Sie einen BMW Alpina D3 S
Gebrauchte Sportwagen Ford Focus RS und VW Golf R im Gebrauchtwagen-Check

Motorsport

Rallye-Thriller in Kroatien Braucht der WM-Kalender mehr Asphalt-Rallyes?
Rallye: Opel-Corsa-E-Cup Die erste vollelektrische Rallye-Serie der Welt steht kurz vor ihrem Debüt
ADAC GT Masters in Oschersleben Zwei spektakuläre Läufe beim GT-Masters-Saisonauftakt
Corvette-Champ Oliver Gavin Das Porträt zum Abschluss einer großen Rennkarriere
GT World Challenge Wie steht es um den GT3-Sport? Monza und Magny-Cours lieferten die Antworten
Hoffnungsträger unter der Lupe Die Technikgeheimnisse des neuen BMW M4 GT3
Sportkommentar Marcus Schurig zum Tod von Ex-FIA-Präsident Max Mosley
Langstreckensport Der Glaubenskrieg hinter den Technikkonzepten: Hypercar versus LMDh
Ferrari beim Grand Prix von Monaco Nur ein Zwischenhoch oder doch Comeback an der Spitze?
Formel 1 Aktuell Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 20. Mai 2022 GP Spanien 2022 - Ergebnis Training 3 Enger Dreikampf um die Spitze

Charles Leclerc hat die dritte Trainingsbestzeit in Folge gesetzt.