Aufmacher Tech&Zukunft
Tech & Zukunft
Alternative Antriebe Ford Hybrid Modelle Focus 2019 Fiesta und Focus mit 48-Volt-Netz Ford präsentiert neue Hybrid-Modelle

Ford setzt den 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benziner unter Strom. Das Aggregat soll künftig mit einem 48-Volt-Mildhybrid-System kombiniert werden und einen größeren Turbolader erhalten.

Tech & Zukunft 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen mit Streetmate neuer Kooppartner von VW

Niu ist ein weltweit erfolgreicher Hersteller von elektrisch angetriebenen Rollern. Die Chinesen sind jetzt mit VW eine Entwicklungspartnerschaft für Mikromobilitätslösungen eingegangen.

Tech & Zukunft 3/2019, Volkswagen Connect Volkswagen Connect Start mit dem neuen T-Cross

Ein kleiner Stecker macht bei VW das vernetzte Auto zur Realität. Im neuen T-Cross ist Volkswagen Connect serienmäßig, es lässt sich aber auch mit älteren Modellen nutzen.

Tech & Zukunft Hyundai HMI Cockpit Zukunft Hyundai Zukunfts-Cockpit (HMI) Keine Tasten, dafür 3D und Touchen

Asiatische Hersteller sind bekannt dafür, dass sie der Presse neue Technologien erst präsentieren, wenn sie marktreif sind.

Alternative Antriebe Polestar 2 (2019) im Konfigurator Teaserbild Polestar 2 (2019) im Konfigurator Wie spektakulär kann das Elektroauto werden?

Der Polestar 2 ist keine sonderlich extravagante Erscheinung. Probieren wir doch mal aus, wie wild es im Konfigurator zugeht und wie spektakulär das Elektroauto wird, wenn wir mit ihm fertig sind.

Tech & Zukunft 3/2019, LED Strassenlaterne Sparsamere Straßenbeleuchtung Neue LED-Technik für mehr Effizienz

Es muss nicht immer das stärkste Bauteil sein. Mehrere schwächere LED sollen Straßenbeleuchtung sparsamer und weniger Reparaturanfällig machen. Ein erster Feldversuch startet in Rheinland-Pfalz.

Mobilitätsservices Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell

Sixt hat einen eigenen Car-Sharing-Dienst gestartet. Die Preise von Sixt Share werden von einer künstlichen Intelligenz individuell berechnet. So kommen Nutzer im Nobel-Viertel eventuell teurer weg.

Alternative Antriebe Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars

Mit dem Jetpack Aviation Recreational Speeder kann ab sofort ein fliegendes Motorrad vorbestellt werden, mit dem eine Flughöhe von 4.500 Metern drin sein soll. Insgesamt 20 Exemplare stehen für Privatkäufer bereit.

Mobilitätsservices BMW X2City E-Scooter E-Scooter BMW X2City im Fahrbericht Teurer E-Scooter mit herausragenden Fahreigenschaften

Als der BMW X2City E-Scooter 2017 auf den Markt kommen sollte, stand ihm die neue Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung im Wege – weil sie auf sich warten ließ. Heute darf er mit einer Sondergenehmigung maximal 20 km/h fahren.

Alternative Antriebe Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet

Volkswagen und weitere Partner aus Industrie und Forschung schließen sich zur „European Battery Union“ zusammen, um die Batterieforschung europaweit voranzutreiben.

Tech & Zukunft 3/2019, Renault Zoe Vehicle-to-Grid Renault weitet V2G-Feldversuch aus Elektroautos als Stromspender

Elektroautos können mit der V2G-Technologie auch als dezentrale Stromspeicher eingesetzt werden, um das Netz zu entlasten. Einen entsprechenden Feldversuch weitet Renault jetzt mit 15 weiteren Zoe aus.

Tech & Zukunft 3/2019, Toyota Crashtest Dummy Thums 6 Crashtest-Dummy von Toyota Unfallforschung für automatisiertes Fahren

Das Auto lenkt, der Fahrer denkt... zum Beispiel an etwas ganz anderes. Und ist dabei nicht auf eine Notfallsituation eingestellt. Das ist die Grundlage für einen neuen Crashtest-Dummy, den Toyota künftig einsetzen will.

Alternative Antriebe Twike 5 Auf drei Rädern bis zu 500 km weit Twike 5 schafft mit Pedal-Unterstützung 200 km/h

Mit dem Twike 5 zeigt die Fine Mobile GmbH, dass Elektromobiliät nicht nur sauber, sondern gesundheitsfördernd sein kann. Mit Pedalantrieb und E-Motor schafft das 500 Kilogramm schwere Dreirad bis zu 200 km/h.

Alternative Antriebe Zusammenarbeit Mercedes und BMW Kooperationen zwischen den Herstellern Wer mit wem in der Autoindustrie

BMW und Daimler, VW und Ford, Toyota und Suzuki – und viele mehr: Immer mehr Autobauer schließen Allianzen, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen. Ein Überblick, welche Kooperationen existieren und welche im Gespräch sind.

Tech & Zukunft 3/2019, StreetScooter Kostendruck bei Paketdiensten Packstation statt Haustür

„Ding Dong“ könnte bald ins Geld gehen. Wenn der Zusteller ein Paket bis an die Haustür bringt, werden Onlinehändler die steigenden Kosten wohl an die Kunden weitergeben. Daran ist auch der Fahrermangel schuld.

Tech & Zukunft Nvidia Technik-Konferenz GPU, Jensen Huang Nvidia Technik-Konferenz GPU Einer, der alles kann

Nvidia-Gründer und CEO Jensen Huang könnte gefühlt in die Fußstapfen des verstorbenen Apple-Chef Steve Jobs treten. Er beherrscht das Geschäft der Produktpräsentationen so virtuos wie aktuell wohl kein Zweiter.

Alternative Antriebe Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos

Wer im Ladesäulen-Tarif-Dschungel den Überblick behält, kommt kaum noch zum Autofahren. Wir zeigen, was das Laden eines Elektroautos kostet und wie man bezahlt.

Mobilitätsservices 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G

Die EU-Kommission entscheidet sich nun offiziell für den C-ITS-Standard für vernetzte Verkehrssysteme. Damit nähert sich Europa den Amerikanern an, geht aber auf Distanz zu China. Vielen einheimischen Autobauern dürfte das nicht gefallen.

Tech & Zukunft 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021

Daimler entwickelt gemeinsam mit BMW Technologien für das autonome Fahren. Parallel wird mit Bosch die Produktion von Robotaxis für das Jahr 2021 vorbereitet.

Alternative Antriebe 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro

Basierend auf der neuen EA211 evo-Generation bringt VW im Golf nun eine Erdgasvariante des Motors auf den Markt. Das Triebwerk leistet 130 PS und verbraucht nach WLTP 3,6 kg. Nun stehen die Preise für den Fünftürer und den Variant fest.

Tech & Zukunft 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest

Nachgerüstete SCR-Katalysatoren bei Pkw mit Euro-5-Diesel könnten die Luft in Städten verbessern und Besitzer könnten ihr Auto auch in Städten weiterfahren. Nun hat der ADAC seine Dauertest-Ergebnisse mit den Nachrüstsysteme veröffentlicht.

Tech & Zukunft Zapfsäulen Diesel Tanken Tankstelle Naturprodukt vs. Mineralöl Palmöl raus aus dem Diesel

Ab 2030 soll Palmöl kein Bestandteil von Dieselkraftstoff mehr sein. Einst wurde der Zusatz als umweltfreundliche Lösung gefeiert, jetzt gilt seine Nutzung als umweltschädigend.

Alternative Antriebe Tesla Model S GT - Electric GT - 2016 Batterien für E-Autos Was ist die perfekte Zelle?

Das Prinzip des elektrochemischen Stromspeichers ist seit über 200 Jahren bekannt. Fast so lange dauert auch schon die Suche nach der perfekten Art von Batteriezellen. Was steckt dahinter, wann kommt der große Sprung?

Tech & Zukunft Lkw Schleuderketten Schleuderketten am Lkw Per Knopfdruck zuschaltbare Schneeketten

Die Schneekettenmontage am Lkw ist ein aufwändiger Akt. Es geht aber auch anders. Beim Schleuderkettensystem kann die Schneekette auf Knopfdruck während der Fahrt zugeschaltet werden.

Alternative Antriebe Technik, Plug-in-Hybrid Plug-in-Hybrid erklärt So harmonieren Verbrenner und E-Motor

Viel Antriebstechnik an Bord: Zum konventionellen Verbrenner samt Getriebe und Abgasreinigung gesellen sich E-Motor, Batterie, Leistungselektronik und Ladegerät. Wir erklären das Funktionsprinzip.

1 ... 7 ... 13 14 15 16 17 ... 20 ... 24
Oberklasse Fahrberichte Audi A8 L 60 TFSI e Audi A8L 60 TFSI E Quattro Luxus und ein Hauch von Elektromobilität

Auch der A8 kann künftig an der Steckdose tanken. Fahrbericht.

Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 22 / 2019 Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2019 164 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Kfz-Versicherung
wgv Versicherungen Wertvolles günstig versichert! Jetzt Auto bei der wgv versichern und mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Angebote finden