Aufmacher Tech&Zukunft
Tech & Zukunft
Tech & Zukunft Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent nutzt V2X im Stadtverkehr

Flüssigerer Verkehr, weniger Stress für die Fahrer und ein reduzierter Benzin- oder Stromverbrauch. Jaguar Land Rover will mit einem neuen Assistenten auf V2X-Basis den Stadtverkehr entspannen.

Tech & Zukunft Daimler AG Factory 56 Autonome Transporter im Werk

Mercedes baut in Sindelfingen an der Autofabrik der Zukunft: Die Factory 56 soll Energie sparen, digital und effizient sein. Vor allem jedoch ist die neue Produktion für S-Klasse und EQ-Modelle sehr groß. Alle Fakten, Informationen, Bilder.

Alternative Antriebe Tesla Supercharger ohne kostenloses Laden Blockieren der Ladesäule kostet Strafe

Lange Zeit konnten Teslabesitzer ihre Autos am Tesla-Supercharger-Netzwerk kostenlos laden, seit Anfang November ist die Nutzung der Schnelllader aber für fast alle kostenpflichtig. Das Model 3 kommt 2019 mit CCS-Stecker.

Tech & Zukunft Bosch Curved Display Premiere für das gebogene Cockpitdisplay

Die Zeiten flacher Anzeigen im Auto sind vorbei. Bosch bringt mit dem Curved Display das erste gebogene Kombiinstrument an den Start. Premiere feiert es im neuen VW Touareg

Tech & Zukunft Ford und Seat auf zwei Rädern Elektrische Tretroller für die Stadt

Für die erste und letzte Meile in der Stadt rücken elektrische Tretroller in den Fokus. Ford und Seat wollen auch hier Angebote für ihre Kunden schneidern. Beide Hersteller haben Roller-Sharing-Konzepte vorgestellt.

Mobilitätsservices Carsharing mit SVEN Elektro-Dreisitzer zum Teilen

SVEN (Shared Vehicle Electric Navtive) heißt ein Elektroauto-Projekt aus Aachen. Der Dreisitzer ist speziell für den Einsatz in Carsharingflotten konzipiert. Der Energieversorger NEW hat große Pläne mit dem kleinen Auto.

Startups Augmented Reality Start-up Porsche und Hyundai investieren in WayRay

Augmented Realtiy kann die Informationen eines Head-up Displays erweitern. Hyundai und Porsche möchten bei dieser Technologie vorne mit dabei sein. Zusammen mit anderen Unternehmen investieren sie in das Start-up WayRay.

Mobilitätsservices Strategische Partnerschaft Microsoft soll VW zum Mobilitäts-Giganten machen

Carsharing, vernetzte Autos, Online-Services und vieles mehr: All das bietet VW im We-Ökosystem an, deren Herzstück die Automotive Cloud ist. Die technischen Voraussetzungen dafür soll Microsoft als strategischer IT-Partner schaffen.

Alternative Antriebe Die Branche arbeitet an der Feststoffbatterie Neue Super-Akkus für Elektroautos

Für viele gelten die modernen Lithium-Ionen-Akkus nur als Brückentechnologie mit Verfallsdatum. Deutsche Entwickler wollen schon 2019 erste Ergebnisse präsentieren. Ein chinesisches Start-up startet schon jetzt eine Kleinserienproduktion.

Startups Elektroauto Start-up aus Estland Elektrischer Kleinstwagen Nobe 100 mit drei Rädern

Estland ist bisher nicht als Autonation in Erscheinung getreten. Das könnte sich nach den Plänen des Start-ups Nobe ändern. Kommt ausreichend Kapital zusammen, will man ein kleines Elektroauto entwickeln.

Startups Toyota Connected Europe Neues Start-up mit Sitz in London

Zwei Jahre nach dem Start in den USA gründet Toyota auch in Europa eine Niederlassung des konzerninternen Start-up Toyota Connected. In London werden dafür bis zu 50 Mitarbeiter gesucht.

Alternative Antriebe auto motor und sport i-Mobility 2018 3. i-Mobility Rallye für alternative Antriebe

Zum dritten Mal ist es wieder so weit: Am 6. April 2018 findet die i-Mobility Rallye für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben statt. Rund 40 Fahrzeuge stellen sich der Herausforderung.

Startups General Motors investiert in Tank-Start-up Yoshi bringt den Sprit zum Auto

Lieferdienste haben Konjunktur. Das gilt vermehrt auch für das Auto, vor allem in den USA. Wer nicht zur Tankstelle fahren möchte, ruft einfach den Spritservice nach Hause oder ins Büro. Das Start-up Yoshi ist einer der Anbieter.

Tech & Zukunft Automatik-Aufpreise Das kostet der Schaltkomfort

Das Angebot an selbstschaltenden Getrieben wird immer größer, doch wer schalten lassen will, muss dafür einen gewissen Aufpreis in Kauf nehmen. Wir haben die Mehrkosten für CVT, DSG, PDK, 9-G-Tronic und Co. im Überblick.

Startups Ein Start-up will die Navigation revolutionieren Daimler erwirbt Anteil von what3words

Ein Start-up aus England will die Navigation revolutionieren und auch in Gebieten ohne klare Adresse eine Orientierung bieten. Der erste Autokunde Daimler ist nun mit zehn Prozent eingestiegen.

Werkstatt Manipulationen aufdecken Diagnose-App von Carly

Minutenschnelle Diagnose in Hersteller-Qualität, Aufdeckung von Tacho-Betrug oder Freischaltung von Komfort-Funktionen. Verbinde Dein Auto jetzt mit Hilfe von Carly!

Tech & Zukunft Unterwegs mit Skoda Connect Terminerinnerung, Stau-Umfahrung, Tanken

Skoda ist stolz auf sein Connect-System. Was bringt das vernetzte Auto im Alltag mit all seinen Facetten? Wir haben es einige Tage lang ausprobiert und fingen – natürlich – mit dem Arbeitsalltag an.

Tech & Zukunft Parken mit Skoda Connect Online-Hilfe bei Parkhaus- und Fahrzeugsuche

Wohl jeder hat es schon einmal erlebt: Hier irgendwo in diesem Parkhaus steht mein Auto, aber wo nun genau? Skoda Connect hilft bei der Suche – und auch beim Finden nach einem Parkplatz oder Parkhaus in Zielnähe.

Tech & Zukunft Reisen mit Skoda Connect Routenplanung und Sonderzielsuche online

Der Süden lohnt immer – auch nur fürs Wochenende. Wir ließen zwei Kollegen mal mit Skoda Connect eine Tour planen – kommod im Garten sitzend.

Tech & Zukunft Fahrtenkontrolle mit Skoda Connect Geschwindigkeits- und Gebietsbenachrichtigungen

Manchmal ist es einfach gut zu wissen, wo das Auto war und wie schnell es fuhr. Klingt nach Orwell und Big Data, kann aber durchaus sinnvoll sein.

Tech & Zukunft Skoda Connect Konnektivität Freisprech-Telefonie und Online-Medien

Skoda hat clevere Lösungen fürs Telefonieren, die Multimedia-Unterhaltung und aktuelle Nachrichten sowie den Technik-Check per Spracheingabe.

Tech & Zukunft Sicher unterwegs mit Skoda Connect Automatischer Unfallruf und Pannenhilfe

Mobilität ist wunderbar. Wer wüsste das besser als Autofahrer? Doch manchmal läuft etwas nicht wie geplant – sei es wegen einer Panne oder gar eines Unfalls. Skoda Connect organisiert dann schnelle Hilfe.

Tech & Zukunft Andre Wehner im Interview Konnektivität und Vernetzung bei Skoda

Andre Wehner ist als Leiter Unternehmensentwicklung und Digitalisierung verantwortlich für Konnektivität und Vernetzung bei Skoda. Wir haben Ihn zum Interview getroffen.

Tech & Zukunft Skoda Connect Service-Station Technik-Check und Werkstatt-Termine online

Am Rechner oder am Smartphone lässt sich bequem prüfen, ob der Skoda technisch fit und verriegelt ist.

Tech & Zukunft Skoda Connect Forschung: Auto DigiLab Ideen für die Mobilität von morgen

DigiLabs in Prag und Tel Aviv erdenken für Skoda Dienste und Konzepte für die vernetzte Mobilität der Zukunft. Einige sind schon Realität geworden.

Verkehr Verkehr BMW 120d, Frontansicht, Slalom Teures Auto, besseres ESP? 10 Elektronische Stabilitätsprogramme im Test

Das Elektronische Stabilitätsprogramm, kurz ESP, erlangte als Retter aller...

Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 16 / 2019 Erscheinungsdatum: 18. Juli 2019 164 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Kfz-Versicherung
wgv Versicherungen Wertvolles günstig versichert! Jetzt Auto bei der wgv versichern und mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Angebote finden