Bosch 3D Display Bosch

Bosch 3D-Display

Anzeigen mit dreidimensionalem Effekt

Bosch hat 3D-Displays entwickelt, auf den sich Informationen schneller erfassen lassen sollen, als auf herkömmlichen Bildschirmen.

Digitale Anzeigen im Autocockpit gehören mittlerweile zum Alltag. Bosch geht jetzt noch einen Schritt weiter und macht aus den flachen Bildschirmen dreidimensionale Anzeigen. Die jetzt vorgestellten 3D-Displays erzeugen mithilfe passiver 3D-Technik – also ohne zusätzliche 3D-Brille – einen real empfundenen dreidimensionalen Effekt. Dadurch sollen sich Informationen schneller erfassen lassen als auf herkömmlichen Bildschirmen.

Realistischere Darstellungen

Bosch 3D Display
Bosch

Die erzeugten Bilder entstehen vor der Glasscheibe des Displays und sind aus verschiedenen Blickwinkeln sichtbar. Warnhinweise sollen so quasi ins Auge springen, die Bilder aus Rückfahrkameras werden noch realistischer und machen räumliche Einschätzungen leichter. Auch bei der Navigation soll die räumliche Darstellung der Wegstrecke die Orientierung erleichtern.

Umfrage

1634 Mal abgestimmt
Wünschen Sie sich noch mehr Anzeigenvielfalt im Auto?
Ja, alles was geht sollte angezeigt werden.
Nein, mir haben auch klassische Rundinstrumente gereicht.
Tech & Zukunft Tech & Zukunft Bosch Curved Display gebogenes Kombiinstrument Bosch Curved Display Premiere für das gebogene Cockpitdisplay

Die Zeiten flacher Anzeigen im Auto sind vorbei.