11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car Lego
11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car
11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car
11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car
11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car 13 Bilder

Rallyeauto von Lego Technic

Ferngesteuerter Rally Racer zum Selberbauen

LA Auto Show

Lego Technic und Top Gear stellen gemeinsam ein Rallyeauto vor, das sich über das Smartphone kontrollieren lässt. Das Timing bei der Markteinführung ist jedoch suboptimal.

Auch viele Jahre nach dem Abgang des Moderatoren-Trios Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond ist Top Gear noch die bekannteste Autosendung der Welt. Die Marke der BBC Studios hat weiterhin genug Strahlkraft, um auch Dinge zu vermarkten, die mit der TV-Show nicht direkt zu tun haben. Spielzeug zum Beispiel. Auf der LA Auto Show debütiert nun ein Rallyeauto von Lego Technic, das in mehrmonatiger Zusammenarbeit mit der BBC gestaltet wurde und zahlreiche Top Gear-Logos trägt.

Kein echtes Rallyeauto-Vorbild

Ein konkretes Auto-Vorbild, etwa ein aktuelles World Rally Car oder einen legendären historischen Renner, gibt es für den Boliden allerdings nicht. Stattdessen präsentiert das Lego-Exemplar einen „ultrarealistischen und schnell aussehenden Renner“ im GT-Stil, wie ihn sich die PS-Fetischisten von Top Gear vorstellen. Neben dem „Karosserie“- entstand auch das Farbdesign in Zusammenarbeit mit der BBC. Weil es sich dabei um die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Großbritanniens handelt, trägt das Auto auch keine Aufkleber echter Firmen, sondern Sticker, die diesen ähneln.

11/2019, Lego Technic Top Gear Rally Car
Lego
Über dem Heck thront ein mächtiger Flügel, wie bei einem echten Rallyeauto.

Das neue Lego Technic-Rallyeauto besteht aus 463 Elementen. Es wird mit einem großen und einem XL-Motor geliefert und verfügt zudem über eine Bluetooth-Schnittstelle. Diese erlaubt, den Top Gear-Racer mittels der passenden Lego-App über das Smartphone zu steuern. Damit kann er nicht nur vorwärts und rückwärts fahren, sondern auch lenken und driften. Für möglichst langen Spielspaß gibt es Herausforderungen und Erfolgsprämien sowie „inspirierende Videos“.

Ab 26. Dezember weltweit im Handel

Das Leco Technic-Rallyeauto im Top Gear-Design ist für Kinder ab neun Jahren geeignet und kommt zu Preisen ab 129 Dollar beziehungsweise 125 Pfund (umgerechnet knapp 117 respektive 113 Euro) weltweit auf den Markt. Das Timing für die Markteinführung erscheint jedoch suboptimal: Ab 26. Dezember 2019 steht es in den Regalen – leider knapp vorbei am Weihnachtsgeschäft.

Umfrage

388 Mal abgestimmt
Was halten Sie vom Lego Technic-Rallyeauto?
Ein cooles Teil. Das kaufe ich mir auch nach Weihnachten noch.
Nichts Besonderes. Wenn es doch wenigstens auf einem Originalauto basieren würde.

Fazit

So cool das Rallyeauto von Lego Technic und Top Gear auch aussieht: Ein bisschen schade ist es schon, dass es dafür kein konkretes Vorbild gibt. In der Rallye-Geschichte hat es schließlich genug legendäre Autos gegeben, die es verdient hätten, als Lego-Nachbau wiedergeboren zu werden. Dass es erst nach Weihnachten in den Handel kommt, ist ebenfalls nicht ideal.

Verkehr Zubehör Lego Batmobil 2019 Das neue Lego Retro-Batmobil Supersportwagen aus 3 kg Plastik

DC feiert 30 Jahre Batman. Lego gratuliert mit einem Auto.

Mehr zum Thema Rallye
Sebastien Ogier - WRC - 2019
Mehr Motorsport
VW Atlas Cross Sport R Baja Concept
Mehr Motorsport
Sebastien Ogier - WRC - 2019
Mehr Motorsport