Mercedes AMG A 45 S 4Matic,Exterieur Mercedes

Werden Mercedes-AMG A 45 und CLA 45 leiser?

Killt das EU-Recht sportlichen Motorsound?

Nicht nur Fahrzeuge von Mercedes-AMG kombinieren Sportlichkeit mit bulligem Motorsound. Neue EU-Regularien sorgen angeblich weltweit für Einschnitte.

Mercedes-AMG, Maserati und Porsche sind genauso betroffen, wie alle anderen Autohersteller: Die europäischen Lärm-Emissionsschutz-Regeln verschärfen sich kontinuierlich. Sportwagenhersteller sind davon besonders betroffen – und am Ende machen die Ingenieure die Autos für die gesamte Welt leiser.

Bastian Bogenschütz, bei Mercedes-AMG Leiter Produktplanung Kompaktfahrzeuge, kündigte jetzt in einem Interview mit dem australischen Automagazin motoring an, dass künftig sämtliche Absatzmärkte von der Verschärfung europäischen Rechts betroffen seien. Eine technische Anpassung mittels spezifischer Abgasanlagen an einzelne Märkte sei zu teuer, bedauert Bogenschütz. Als erste betroffene Modelle nennt er den A 45 sowie den CLA 45.

Mercedes-AMG GT C Edition 50, Exterieur
Rossen Gargolov
Auch die Endrohre von Mercedes-AMG werden künftig leiser sein - der europäische Gesetzgeber will es so. Betroffen davon sind dann die Märkte weltweit, da marktspezifische Lösungen zu teuer sind.

Dafür mehr Sound innen

Als Gegenmaßnahme verstärkt Mercedes-AMG die Einleitung des Motor- und Endrohrsounds in die Innenräume der Fahrzeuge, leiser wird die Sache also vor allem für die Umgebung, Fahrer und Passagiere werden auch weiterhin mit sportlichem Sound versorgt. Möglicherweise ist dies aber genau das, was so manch AMG-Fan nicht möchte. Mehr geht nach europäischer Rechtslage aber nicht mehr. Für die Kunden in liberaleren Märkten außerhalb Europas bleibt immer noch die Möglichkeit, privat eine Abgasanlage mit sportlicherem Sound nachzurüsten.

Umfrage

4708 Mal abgestimmt
Dürfen Sportwagen laut sein?
Klar, das gehört zu einem sportlichen Fahrzeug dazu.
Nein, das ist schon längst nicht mehr zeitgemäß.

Fazit

Früher hatten einige Autos zwei Huptöne: einen lauten für die Landstraße und einen leisen für die Stadt. Und insbesondere Städte wünschen sich nicht nur weniger Abgas-Emissionen, sondern eben auch eine leisere Geräuschkulisse. Dem folgt die europäische Gesetzgebung mit einer ständigen Verschärfung der Geräusch-Emissionsregeln für Autos. Sportliche Fahrzeuge werden sich künftig nur noch durch ihre Klangfarbe, nicht aber durch ihre Lautstärke von anderen Autos abheben können. Der verstärkte Sound für den Innenraum dürfte für Fans dabei nur ein kleines Trostpflaster sein. Und bei einer möglichen Machtübernahme durch Elektroautos, werden die Soundkarten ohnehin komplett neu gemischt.

Tech & Zukunft Tech & Zukunft Mia Electric, Autosalon Genf 2012, Messe, E-Auto Mia Electric vor Comeback? Produktion in Ungarn geplant

Mia Electric vor Comeback mit Produktion in Ungarn

Mercedes
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Mercedes
Mehr zum Thema Trends Design und Technik
Paperlegend Auto Modelle Papier Startup Kickstarter
Startups
Uniti One Elektroauto Schweden Startup Concept
Startups
BMW Niere Aufmacher
Technik erklärt