Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019 Ajlani Motors
 Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019
 Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019
 Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019
 Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019 7 Bilder

Ajlani Motors Drakuma

Der Drache unter den Hypercars

Auf der Dubai Motor Show wurde ein neues Hypercar vorgestellt. Als Design-Inspiration standen das Wesen und die Erscheinung eines Drachen Pate. Der feurige Atem besteht aus 1.200 PS.

Wenn wir jetzt sagen „Die Drachen kommen“, wollen wir damit keinesfalls darauf hinweisen, dass man uns von einer neunten Staffel „Game of Thrones“ erzählt hat. Der frisch geschlüpfte Drache den wir meinen, steht auf der Dubai International Motor Show 2019 und nennt sich Drakuma. Dabei handelt es sich um eine Hypercar-Kreation von Ajlani Motors, die weniger an die Fantasy-Welt von George R.R. Martin erinnert, als viel mehr an Playstation und Nintendo.

Auf Investoren-Suche

 Ajlani Motors Drakuma Hypercar 2019
Ajlani Motors
Die Drachen-ähnlichste Figur macht der Drakuma in Grün Metallic.

Fünf Jahre Konzeptionierung, Forschung und Designentwicklung soll das in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Unternehmen in das vorgestellte Auto investiert haben. Mit ihrem Hypercar-Modell gehen die Verantwortlichen jetzt auf Investoren-Fang – ein bekanntes Prinzip aus der Start-Up-Szene. Das von der mystischen Kreatur des Drachens inspirierte Design erinnert tatsächlich so ein bisschen an eine Echse – zumindest in der grün-metallic gefärbten Ausführung. Und Feuer spucken kann das Auto wohl auch, wenn man den computergenerierten Fotos glauben darf.

Erinnern Sie sich noch, als bei der Neuvorstellung von Fahrzeugen mit mehr als 300 PS ein ehrfürchtiges Raunen durch die Menge ging? Wer heutzutage ein Concept-Car vorstellt, dessen PS-Output sich nicht mindestens im unteren vierstelligen Bereich ansiedelt, wird ja schon gar nicht mehr ernst genommen. Ein Lappen-Motor ist also keine Option, deshalb hat sich der Kopf hinter dem Drakuma, Bashar Ajlani, für den Einsatz eines mittig platzierten Twin-Turbo-V8 mit 1.200 PS entschieden. Das sollte reichen, um in der Welt der noch nicht in Serie gebauten Hypercars ernst genommen zu werden.

Umfrage

3276 Mal abgestimmt
Was glauben Sie?
Das Auto schafft es in die Produktion.
Den sehen wir niemals in der echten Welt.

Fazit

Die Würze im Einheitsbrei aller Volumenmodelle stammt meistens aus der Feder von Traumtänzern und exzentrischen Designern. Ob so eine Studie nun irgendwann gebaut wird oder nicht – sie macht die automobile Welt auf jeden Fall ein bisschen bunter.

Tech & Zukunft Alternative Antriebe Nio EP9 Vorstellung London Saatchi Gallery Chinesische E-Auto-Startups Welche wir bald kaufen können

Byton, Nio, Aiways wollen mit E-Autos die Welt erobern. Ein Überblick.

Mehr zum Thema Sportwagen
 Factory Five F9R Concept Supercar
Neuheiten
Erlkönig Porsche Taycan Cross Turismo
E-Auto
Toyota Yaris GR-4 Teaser
Neuheiten