9/2019, Tata Motors Ziptron Tata Motors

Tata Motors entwickelt Elektroautos

Ziptron startet 2020

Der indische Automobilhersteller Tata Motors entwickelt neue Elektroautos. Sie werden einen Baukasten für den Antrieb und die Batterie nutzen, der jetzt unter dem Namen Ziptron angekündigt wurde.

Tata Motors ist in Europa eher unbekannt, obwohl das indische Unternehmen, das nach eigenen Angaben in 175 Ländern weltweit Autos verkauft, regelmäßig einen Stand auf dem Genfer Salon bucht. Als Eigentümer von Jaguar Land Rover hat sich der Konzern aber auch bei uns einen Namen gemacht. Beachtung fand das Billigauto Tata Nano, das aber floppte.

Unter dem Namen Ziptron hat Tata Motors jetzt einen elektrischen Antriebsstrang vorgestellt. Damit möchte der Autohersteller, wie Günter Butscheck erklärt, „eine neue E-Mobilitätswelle in Indien lostreten und mit einer schnellen Akzeptanz von Elektroautos die Pläne der Regierung unterstützen.“ Der Vorstandsvorsitzende von Tata Motors ist Deutscher, zuvor war er in Diensten von Airbus und Daimler.

Serienproduktion ab 2020

Technische Details zum Elektroantrieb mit permanenterregten Synchronmotor und den Batterien machen die Inder aktuell noch nicht. Schon heute wird aber eine Garantie von acht Jahren auf die Akkus in Aussicht gestellt. Eine Million Testkilometer sollen Prototypen mit dem Ziptron-Elektroantrieb abgespult haben, im Jahr 2020 sollen die Serienproduktion und damit der Verkauf in Indien starten.

Aktuell verkauft Tata Motors Klein- und Kompaktwagen sowie SUV, die von Benzin- und Dieselmotoren angetrieben werden. Die britische Konzerntochter hat mit dem Jaguar I-Pace ihr erstes Elektroauto auf dem Markt.

Fazit

Bis sich auf dem großen indischen Markt die Elektromobilität durchsetzt, dürfte es noch einige Zeit dauern. Umso wichtiger ist es, dass die lokalen Anbieter mit Technologien aufwarten, die den lokalen Anforderungen entsprechen und preiswert bleiben.

Verkehr Verkehr Tata Nano Produktionsstopp Tata Nano Ende für das billigste Auto der Welt

Ein Preis von knapp über 2.000 Euro bescherte dem Tata Nano den Titel als...

Mehr zum Thema Elektroauto
Star Wars-Kooperation mit Porsche Taycan
E-Auto
10/2019, Elektromotor zum Nachrüsten von Swindon Powertrains
Alternative Antriebe
Mia Electric, Autosalon Genf 2012, Messe, E-Auto
Tech & Zukunft