Tesla Gigafactory 2, Shanghai, 04/2019 Foto: @vincent13031925 https://pbs.twimg.com/media/D3uLmHKU8AEHsSU.jpg:large

Tesla Gigafactory in Shanghai

Bau schreitet rasant voran

Die Tesla Gigafactory im chinesischen Shanghai soll alle anderen Gigafactories in den Schatten stellen. Fotos von der Baustelle zeigen jetzt, wie schnell das Bauvorhaben voranschreitet.

Im Mai 2018 wurde die chinesische Tochter von Tesla gegründet, bereits im Juli 2018 unterschrieb Tesla-Chef Elon Musk eine Vereinbarung mit der Regionalregierung von Shanghai über den Bau einer dritten Gigafactory. Die erste dieser Fabriken baut Tesla gerade im US-Bundesstaat Nevada, in der Gigafactory 2 im US-Bundesstaat New York fertigt die Tesla-Tochter SolarCity Solaranlagen und die Gigafactory Europe ist natürlich für Europa geplant, aktuell ist Deutschland als Standort Favorit.

Teilweise schon mit Dach

Am 7. Januar 2019 fand die Grundsteinlegung in Shanghai statt, die Bauarbeiten führt ein staatliches chinesisches Unternehmen durch. Und diese Bauarbeiten schreiten schnell voran: Wie auf einem Twitter-Bild von Nutzer Vincent zu sehen ist, sind bereits die Fundamente fertig, viele Pfeiler stehen schon und teilweise sind die Grundkonstruktionen der Hallendecken bereits eingehängt und zum Teil sogar mit Dächern versehen. Tesla-Fans schwärmen bei Twitter, dass die Produktion in Shanghai schon im Mai losgehen könnte. Da tritt selbst der mit Ankündigungen sonst nicht sparsame Tesla-Boss Elon Musk auf die Bremse und twittert zurück, dass es wohl noch einige Monate dauern wird, bis die Hallen so ausgerüstet sind, dass die Produktion aufgenommen werden kann.

Die chinesische Gigafactory steht auf einem 86,5 Hektar großen Gelände, das Tesla für 50 Jahre gepachtet hat. Im Vertrag zur Überlassung des Grundstücks ist auch geregelt, dass die Bauarbeiten nach 30 Monaten abgeschlossen sein müssen – das wäre Mitte 2021. Die oberirdischen Gebäude dürfen nicht höher als 30 Meter sein.

Tesla Gigafactory 2, Shanghai, 04/2019
Twitter-User Vincent hat ein Bild vom aktuellen Baufortschritt der Tesla-Gigafactory 3 im chinesischen Shanghai gepostet. Die Hallen könnten bereits im Mai 2019 stehen.
Foto: @vincent13031925 https://pbs.twimg.com/media/D3uLmHKU8AEHsSU.jpg:large

Produktion beginnt noch während der Bauphase

Wie auch bei der im Bau befindlichen Gigafactory 1 in Nevada, wird auch das chinesische Werk noch während der Bauarbeiten mit der Produktion beginnen. In der Anfangsphase sollen das Model 3 und das neue Model Y vom Band laufen – und zwar insgesamt 250.000 Exemplare pro Jahr. Später soll der Standort in der Lage sein, bis zu einer halben Millionen Fahrzeuge pro Jahr auszustoßen. Sowohl die Autos als auch die dazugehörigen Batterien entstehen dann in der Gigafactory 3. Shanghai ist für Tesla allerdings kein neuer Standort: Die Amerikaner betreiben dort bereits ein Zentrum für Forschung und Entwicklung.

Zur Startseite
Tesla
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Tesla
Mehr zum Thema Elektroauto
4/2019, Google Maps Android Smartphone
Tech & Zukunft
Ford Mustang Hybrid Teaser
Alternative Antriebe
Leapmotor S01, Exterieur
E-Auto