BMW, Licht, Überland, Grafik BMW
BMW, Licht, Überland, Grafik
BMW, Licht, Überland, Fußgänger
BMW, Licht, LED-Abendlicht
BMW, Licht, LED-Abendlicht 5 Bilder

Licht-Technik

Licht-Zusatzfunktionen von BMW

BMW lässt Fußgänger nicht mehr im Dunkeln tappen. Sie werden künftig gezielt angestrahlt. Zudem bieten die Bayern erstmals LED-Scheinwerfer an.

Ein bisschen gezuckt hat er schon, der Praktikant am Straßenrand der Versuchsstrecke. Soeben wurde er mit der Intensität eines Fernlichts gezielt angestrahlt. Dynamic Light Spot nennt BMW die neue Zusatzfunktion, die voraussichtlich mit dem modellgepflegten BMW 7er 2012 Einzug in die Aufpreislisten hält.

Fußgänger früher erkennen

Dabei erkennt das infrarotbasierte Nachtsichtsystem Night Vision Fußgänger am Straßenrand und befiehlt einer statt der Nebelscheinwerfer angebrachten LED-Lichtquelle, einen gezielten, 150 lux hellen Strahl abzugeben. Der Abstrahlwinkel beträgt zwei mal sechs Grad, der Blickwinkel der Kamera 24 Grad. Das bedeutet: Selbst wenn Abblend- oder Fernlicht dem Lenkeinschlag folgen, bleibt der Spot auf den Fußgänger gerichtet. Zudem wird ein optisches und akustisches Warnsignal abgegeben. Mit der neuen Technik sollen Fußgänger (Reflexionsgrad sieben Prozent) bereits in durchschnittlich 63 Meter Entfernung erkennbar sein, ohne wären es 29 Meter.

Fernlicht darf an bleiben

Das System funktioniert auch ohne die neuen LED-Scheinwerfer, die für das BMW 6er Coupé zur Verfügung stehen. Ihr hellweißes Licht soll den Kontrast verstärken, da es farblich dem Tageslicht näher kommt als Halogen- oder Xenon-Scheinwerfer. Ebenfalls neu: der blendfreie Fernlichtassistent, der im Nachfolger des 3er angeboten wird. Er ermöglicht ständiges Fahren mit Fernlicht, da er den Gegenverkehr oder vorausfahrende Fahrzeuge mittels einer kameragesteuerten Blende ausschneidet – damit niemand mehr zuckt.

Verkehr Verkehr Intelligentes Licht Die Nacht zum Tage machen

Der korrekte Umgang mit Abblend- und Fernlicht sollte selbstverständlich...

BMW
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über BMW
Mehr zum Thema Sicherheit
08/2019, AXA Elektroauto-Crashtest Dübendorf 22.08.2019
Sicherheit
Keyless Go
Sicherheit
Drohne DGT
Politik & Wirtschaft