Abarth 500 C im Einzeltest

Landstraßenfeger mit 140 PS

Fiat 500 C Abarth 1.4 T-Jet 16V, Cabrio, Rückansicht, Ausfahrt Foto: Hans-Dieter Seufert 15 Bilder

Der Trick beim Abarth 500 C 1.4 T-Jet 16V: Voll aufs Gas, die rechte Wippe am Lenkrad ziehen und den rechten Fuß am Bodenblech lassen - so bringt selbst das halbautomatische Fünfganggetriebe.

Während der Abarth 500 C 1.4 T-Jet 16V zögerlich hochschaltet, schickt er ein rotziges "Plopp" aus seinen Endrohren. Traumhaft!

Diese Verspieltheit umgibt den ganzen Rennflitzer, dessen bloße Erscheinung erfreut. Während man dem sportlichen Fiat-Ableger über die vielen Spoilerchen streichelt, das dicke Lenkrad fest umfasst und die Sporttaste drückt, sind kleine Verarbeitungsschwächen rasch vergessen.

Wendige Mücke Abarth 500 C

Schnelle Rundenzeiten darf sich vom Abarth 500 C 1.4 T-Jet 16V keiner erwarten, dafür ist sein poltriges Fahrwerk nicht gemacht. Er erfreut viel mehr beim Durchhuschen kurviger Landstraßen und beim Ampelsprint.

Mit 140 PS bei 1121 Kilogramm Leergewicht schießt der Abarth 500 C jederzeit los wie eine durstige Mücke. Nur die Sportsitze sollte Abarth tiefer montieren.

Immerhin: Mit geöffnetem Faltdach haben auch Sitzriesen viel Platz unterm Himmel, es surrt in 16 Sekunden elektrisch auf. Das Schönste am offenen Verdeck? Man kann das "Plopp" noch besser hören.

Vor- und Nachteile

  • Großer Fahr- und Cabriospaß
  • umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung
  • liebevolle Details
  • Poltriges Fahrwerk
  • lange Schaltpausen
  • mit offenem Verdeck schlechte Sicht nach hinten
Technische Daten
Fiat Abarth 500C
Grundpreis 20.750 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3657 x 1627 x 1480 mm
KofferraumvolumenVDA 185 bis 520 l
Hubraum / Motor 1368 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 103 kW / 140 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
0-100 km/h 8,3 s
Verbrauch 6,5 l/100 km
Testverbrauch 8,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Beliebte Artikel Ford Fiesta Front Spritsparer Die sparsamsten Kleinwagen Hyundai ix20, Seitenansicht Hyundai ix20-Kaufberatung Alle Motoren, alle Ausstattungen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507
Promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto