AC Schnitzer-BMW ACS4 Sport, Frontansicht
AC Schnitzer-BMW ACS4 Sport im Tracktest: Getunter BMW schneller als ein 911 GT3 Geht nicht? Geht doch! Dieser BMW M4 spielt in Hockenheim in einer Liga mit dem Porsche 911 GT3 und Audi R8. Wir verraten im Tracktest, wie Tuner AC Schnitzer das Unmögliche möglich macht und den AC Schnitzer-BMW ACS4 Sport zu Höchstform...

AC Schnitzer-BMW ACS4 Sport im Test: Technische Daten

AC Schnitzer ACS4 Sport
Testwagen
Baujahr ab 06/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2979 cm³ / 10,2:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 375 kW / 510 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 645 Nm bei 4000 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 1
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4671 x 1870 x 1350 mm
Radstand 2812 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1500 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,0:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 4,0 s
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Kosten
Grundpreis 124.101 €