AC Schnitzer Tension im Supertest auf Nordschleife und Hockenheimring (Technische Daten)

AC Schnitzer Tension 05
AC Schnitzer Tension im Supertest: Der entfesselte BMW M6 in Aktion Mit dem Tension-Projekt auf Basis des BMW M6 hat sich AC Schnitzer weit in Vorlage begeben. Die entscheidende Frage lautet: Welchen Anteil am Resultat hat die Basis, und wie wirken sich die Tuningmaßnahmen am M6 aus?
AC Schnitzer Tension: Technische Daten
AC Schnitzer Tension
Testwagen
Baujahr 06/2005 bis 12/2005
Testdatum 04/2011
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 10-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 4999 cm³ / 12,0:1
Leistung 406 kW / 552 PS bei 8000 U/min
max. Drehmoment 540 Nm bei 6200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,98
II. 2,65
III. 1,81
IV. 1,39
V. 1,16
VI. 1,00
VII. 0,83
R. 3,98
Achsantrieb 3,62:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4871 x 1905 x 1342 mm
Radstand 2781 mm
Spurweitevorn / hinten 1567 / 1584 mm
Luftwiderstand-Indexcw x A 0,32 x 2,18 m² = 0,70
KofferraumvolumenVDA 450 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1797 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1797 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 52,8 / 47,2 %
ZuladungHersteller 403 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Doppelquerlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 12,4:1 / – / –
Bremsdurchmesservorn / hinten 374 / 370 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 10 J x 20 / 10 J x 20
Reifenmarke / Typ Dunlop SP Super Sport Race
Reifenvorn / hinten 285/30 ZR 20 / 285/30 ZR 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,4 s
0-80 km/hMesswert 3,8 s
0-100 km/hMesswert 4,6 s
0-120 km/hMesswert 5,9 s
0-140 km/hMesswert 7,4 s
0-160 km/hMesswert 9,1 s
0-180 km/hMesswert 11,2 s
0-200 km/hMesswert 13,6 s
Höchstgeschwindigkeit 332 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,0 / 3,5 / 4,4 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,2 / 6,6 / 9,2 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,3 / 9,6 / 13,4 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,3 / 13,0 / 17,7 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 10,5 / 16,5 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 32,7 m / 11,8 m/s²
100-0 km/hwarm 33,3 m / 11,6 m/s²
200-0 km/h 130,8 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 68,3 km/h
Slalom 36 m 131,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 144 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.13,5 min
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.57 min
Querbeschleunigung max. 1,25 g
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 70 l / 472 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 14,8 l/100 km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt – / 24,3 / 19,0 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 4
Kosten
Testwagenpreis 260.000 €
Grundpreis 260.000 €
Mittelklasse Tests BMW M3 AC Schnitzer ACS3 Sport Coupé im Test Gutes wird beim Tuner noch besser gemacht

Ein scharfes Profil wie das des BMW M3 noch schärfer zu machen gelingt...