Aston Martin DBS
Aston Martin DBS im Supertest: Das James Bond-Auto auf der Rennstrecke Auch wenn es nicht die vornehme Art ist, einem knapp 250.000 Euro teuren Aston Martin DBS alles abzuverlangen, so ist der Aufenthalt mit DBS im Grenzbereich auf der Rennstrecke doch unterhaltsam.

Aston Martin DBS im Supertest: Technische Daten

Aston Martin DBS
Testwagen
Baujahr 12/2007 bis 10/2012
Testdatum 04/2011
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 12-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 5935 cm³ / 10,9:1
Leistung 380 kW / 517 PS bei 6500 U/min
max. Drehmoment 570 Nm bei 5750 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,15
II. 1,97
III. 1,44
IV. 1,15
V. 0,94
VI. 0,76
R. 2,39
Achsantrieb 3,70:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4721 x 1905 x 1280 mm
Radstand 2740 mm
Spurweitevorn / hinten 1568 / 1562 mm
Luftwiderstand-Indexcw x A 0,36 x 2,11 m² = 0,76
Anpressdruck bei 200 km/hvorn / hinten 10 kg Auftrieb / 11 kg Auftrieb
KofferraumvolumenVDA 155 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1695 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1727 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 52,6 / 47,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2060 kg
ZuladungHersteller 365 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 398 / 360 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 8,5 J x 20 / 11 J x 20
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero
Reifenvorn / hinten 245/35 ZR 20 / 295/30 ZR 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,3 s
0-80 km/hMesswert 3,6 s
0-100 km/hMesswert 4,6 s
0-120 km/hMesswert 6,1 s
0-140 km/hMesswert 7,5 s
0-160 km/hMesswert 9,5 s
0-180 km/hMesswert 11,5 s
0-200 km/hMesswert 13,8 s
Höchstgeschwindigkeit 307 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,0 / 2,5 / 3,2 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,0 / 5,0 / 6,5 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,9 / 7,6 / 10,1 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,0 / 10,2 / 13,8 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 10,0 / 13,0 / 17,8 / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,4 m / 11,2 m/s²
100-0 km/hwarm 34,4 m / 11,2 m/s²
200-0 km/h 140,3 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 68,2 km/h
Slalom 36 m 129,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 140 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.13,5 min
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 8.02 min
Querbeschleunigung max. 1,20 g
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 94 / 75 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 78 l / 475 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 24,3 / 11,7 / 16,4 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 388 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt – / 25,5 / 19,1 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
CO 0,313 g/km
HC 0,046 g/km
NOX 0,009 g/km
Kosten
Testwagenpreis 240.482 €
Grundpreis 249.516 €