Audi A4 1.6, Ford Mondeo 1.8 und Renault Laguna 1.6

Foto: Achim Hartmann

Die Lockangebote in der Mittelklasse haben einen Haken: Kraft ist Mangelware. 1,6 Liter, bestenfalls 1,8 Liter Hubraum sind das Maß der Einsteigermodelle. Ein Vergleich der aktuellen Stars dieser Klasse, Audi A4 1.6, Ford Mondeo 1.8 und Renault Laguna 1.6.

Wer nach dem Auto der Vernunft Ausschau hält, der entdeckt es häufig ganz unten an der Basis. Denn meist sind es die sparsam motorisierten Benziner innerhalb einer Modellreihe, die mit dem höchsten Gegenwert und den niedrigsten Unterhaltskosten aufwarten.

Da ist der neue Audi A4 1.6, der nun die A4-Palette nach unten hin abrundet, ein gutes Beispiel. Das Auto kostet 42.637 Mark, mithin 6.400 Mark weniger als der direkt darüber rangierende A4 2.0.

Ein attraktiver Preis für einen ausgewachsenen Mittelklassewagen, noch dazu einer von der Premiumsorte. Dass es aber unter Umständen noch vernünftiger geht, zeigen die Konkurrenten des Audi. Ford beispielsweise bietet den hoch gelobten Mondeo mit der vergleichbaren Motorisierung schon ab 38.579 Mark an – die getestete Ausführung mit der etwas besseren Trend-Ausstattung kommt auf 39.801 Mark. So viel kostet andernorts bereits ein ordentlich ausgestatteter Golf.

Auch der neue Renault Laguna, ebenfalls nicht von schlechten Eltern, besticht durch ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis: Für den Preis des Audi bekommt man den Laguna Privilège, die drittbeste von vier Ausstattungsvarianten.

Dem Lockvogel-Charakter solcher Offerten steht freilich fast immer ein abschreckendes Handikap gegenüber: Unter den Hauben geht es kalorienarm zu. Um die Kunden zu den leistungsstärkeren, aber teureren und daher für den Hersteller lukrativeren Versionen zu lotsen, müssen sich Einstiegsmodelle mit PS-Zahlen begnügen, die vergleichsweise armselig wirken.

Fazit

1. Ford Mondeo 1.8
499 Punkte

Er gibt sich keine Blößen. Der Ford bietet am meisten Platz, den stärksten Motor, tadellose Bremsen und ein ausgezeichnetes Fahrwerk. Der einzige Patzer: ESP kostet Aufpreis.

2. Audi A4 1.6
486 Punkte

Das Beste am Audi sind die agilen Fahreigenschaften und der hochwertige Qualitätseindruck. Die Leistung reicht aus, aber der Preis ist in Anbetracht der dürftigen Ausstattung zu hoch.

3. Renault Laguna 1.6
470 Punkte

Die weiche Federung gibt dem Laguna einen eigenen Charakter. Doch die Lenkung vermittelt wenig Fahrbahnkontakt, und der Motor wirkt kraftlos. Vorteil: die umfangreiche Ausstattung.

Übersicht:
Technische Daten
Ford Mondeo 1.8 16V Trend Renault Laguna 1.6 16V Privilège Audi A4 1.6
Grundpreis 20.900 € 22.610 € 22.500 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4731 x 1812 x 1429 mm 4576 x 1772 x 1429 mm 4548 x 1772 x 1428 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l 430 l 445 bis 720 l
Hubraum / Motor 1798 cm³ / 4-Zylinder 1598 cm³ / 4-Zylinder 1595 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 81 kW / 110 PS bei 5500 U/min 79 kW / 107 PS bei 5750 U/min 75 kW / 102 PS bei 5600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h 195 km/h 190 km/h
0-100 km/h 11,7 s 13,5 s 12,9 s
Verbrauch 7,7 l/100 km 7,3 l/100 km 7,8 l/100 km
Testverbrauch 8,8 l/100 km 9,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Kia Ceed 1.4 T-GDI, Opel Astra 1.4 DI Turbo, VW Golf 1.5 TSI Act, Exterieur Kia Ceed gegen Astra und Golf Kann sich der Korea-Kompakte behaupten?
Beliebte Artikel Audi Q8 50 TDI Quattro, Mercedes GLE 350 d Coupé 4Matic, Exterieur Audi Q8 vs. Mercedes GLE Welcher Luxus-SUV ist besser? Audi A4 Avant 2.0 TDI, BMW 320d Touring, Mercedes C 220 d T-Modell, Exterieur C-Klasse, A4 und 3er im Vergleich Welcher Diesel-Kombi ist besser?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ford Transporter Neuheiten 2019 Neuer Ford Transit (2019) Weltpremiere auf der IAA Hymer ML-I Thor Industries erwirbt Hymer Größter Hersteller für Wohnmobile
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group