Audi RS 6 Avant, Frontansicht
Audi RS 6 Avant im Supertest: Kombi mit Sechs-Appeal Laut Audi ist es das Auto, mit dem die Rennfahrer zur Arbeit fahren. Ob der Audi RS6 Avant mit seinen 560 PS und Allradantrieb nur den Weg zur Rennstrecke aus dem Effeff beherrscht oder auch dortselbst richtig Eindruck schinden kann,...

Audi RS 6 Avant im Supertest: Technische Daten

Audi RS 6 Avant
Testwagen
Baujahr 04/2013 bis 11/2014
Testdatum 07/2013
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3993 cm³ / 10,1:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,2 bar)
Leistung 412 kW / 560 PS bei 5700 U/min
max. Drehmoment 700 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 4,71
II. 3,14
III. 2,11
IV. 1,67
V. 1,28
VI. 1,00
VII. 0,84
VIII. 0,67
R. 3,32
Achsantrieb 3,08:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4979 x 1936 x 1482 mm
Radstand 2915 mm
Spurweitevorn / hinten 1662 / 1663 mm
Luftwiderstand-Indexcw x A 0,34 x 2,40 m² = 0,82
Anpressdruck bei 200 km/hvorn / hinten 19 kg Auftrieb / 14 kg Auftrieb
KofferraumvolumenVDA 565 bis 1680 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2010 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 2002 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 56,1 / 43,9 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2565 kg
ZuladungHersteller 555 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 2100 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Luftfedern, Stoßdämpfern / Luftfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern, Längslenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 13,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero R01
Reifenvorn / hinten 285/30 R 21 / 285/30 R 21
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,1 s
0-80 km/hMesswert 3,0 s
0-100 km/hMesswert 3,9 s
0-120 km/hMesswert 5,2 s
0-140 km/hMesswert 6,8 s
0-160 km/hMesswert 8,4 s
0-180 km/hMesswert 10,7 s
0-200 km/hMesswert 13,1 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,4 / 1,9 / 2,9 / 4,4 / 7,3 s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,8 / 3,8 / 5,5 / 7,9 / 14,0 s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,3 / 5,8 / 8,1 / 11,4 / 19,9 s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,9 / 7,8 / 10,8 / 15,0 / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang – / 10,0 / 13,8 / 18,9 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,3 m / 10,9 m/s²
100-0 km/hwarm 38,0 m / 10,2 m/s²
200-0 km/h 154,1 m / 10,0 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 66,6 km/h
Slalom 36 m 131,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 141 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.13,8 min
Lufttemperatur 25 °C
Asphalttemperatur 39 °C
LuftdruckAtmosphäre 1012 mbar
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 8.05 min
Querbeschleunigung max. 1,20 g
Lufttemperatur 24 °C
Asphalttemperatur 30 °C
LuftdruckAtmosphäre 1013 mbar
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 71 / 70 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 75 l / 765 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 13,9 / 7,5 / 9,8 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 229 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 13,2 / 22,4 / 19,9 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse E
CO 0,488 g/km
HC 0,041 g/km
NOX 0,015 g/km
Kosten
Testwagenpreis 146.330 €
Grundpreis 107.900 €