Audi S4 Cabrio und BMW 645 Ci Cabrio im Vergleichstest

Open your Mind

10 Bilder

In ihrer Ursprungsform, als Limousine beim Audi und Coupé beim BMW, sind sie grundverschiedene Typen. Aber als Cabrios scheinen sie im gleichen Revier zu wildern, mit bulligen V8-Motoren und ausgeprägt sportlichen Ansätzen.

Der heckgetriebene BMW 645 Ci Cabrio erkämpft sich auf dem Kleinen Kurs einen hauchdünnen Vorsprung vor dem Audi S4 Cabrio mit Allradantrieb. Dies liegt am präziseren Einlenkverhalten und in der neutraleren Auslegung im Grenzbereich.

Der Vorsprung würde deutlicher ausfallen, wenn dem BMW eine Differenzialsperre aus den engen Kehren helfen würde. Hier kann der Audi durch bessere Traktion wieder Boden gutmachen. Sein Nachteil ist das trägere Einlenken und die latente Neigung zum Untersteuern. Beide Bremsanlage überzeugen durch sehr gute Verzögerung und Standhaftigkeit.

Auf den Punkt gebracht

Eine Genmanipulation, eine Kreuzung aus beiden – das wäre wohl die optimalste Produktform eines Achtzylinder-Cabrios. Der Audi S4 Cabrio steuert hierfür seinen genussreichen V8 bei, mit fulminantem Antritt aus dem Drehzahlkeller und nahezu ungezügelter Drehfreude, umhüllt von einem feinen Sound, der sich aus einem dumpfen Grundton und einem hochfrequenten Schreien zusammensetzt. Das BMW 645 Ci Cabrio kredenzt im Gegenzug solch feine Zutaten wie Dynamic Drive und Aktivlenkung, vielleicht auch noch das Getriebe, das einen Hauch knackiger und präziser zu schalten ist. Alles zusammen wieder auf dem Preisniveau des Ingolstädters – und die technische Komposition wäre perfekt. Optisch scheiden sich die Geis-ter. Der A4 hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, wirkt aber dennoch frisch, kräftig und mit einem Hauch Understatement. Der BMW hingegen zeigt sich futuristisch und polarisierend. Aber Hand aufs Herz: Das Coupé wirkt einfach schlüssiger.

Zur Startseite
Technische Daten
BMW 645i Cabrio Audi S4 Cabriolet
Grundpreis 82.050 € 60.700 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4820 x 1855 x 1373 mm 4573 x 1778 x 1391 mm
KofferraumvolumenVDA 350 l 315 l
Hubraum / Motor 4398 cm³ / 8-Zylinder 4163 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 245 kW / 333 PS bei 6100 U/min 253 kW / 344 PS bei 7000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 250 km/h
0-100 km/h 6,5 s 5,7 s
Verbrauch 11,6 l/100 km 13,8 l/100 km
Testverbrauch 14,8 l/100 km 14,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Skoda Kamiq (China 2018) Kompakt-SUV für China zum günstigen Preis Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote