Audi TT RS im Supertest auf der Nordschleife & in Hockenheim (Technische Daten)

Audi TT RS (8S) - Sportcoupé - Supertest - Fünfzylinder
Supertest Audi TT RS (8S) mit Fünfzylinder-Turbo: Bremsprobleme auf der Nürburgring-Nordschleife Der Audi TT RS ist ein famoser Sportwagen, solange man sich mit ihm keiner Rennstrecke nähert. Auf der Nordschleife überzeugt das Sportcoupé zwar mit agilem Fahrverhalten, fällt aber durch Bremsprobleme auf.
Audi TT RS (8S) im Supertest: Technische Daten
Audi TT RS Coupé
Testwagen
Baujahr 06/2016 bis 03/2019
Testdatum 10/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 5-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 2480 cm³ / 10,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,4 bar)
Leistung 294 kW / 400 PS bei 5850 U/min
max. Drehmoment 480 Nm bei 1700 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,56
II. 2,53
III. 1,68
IV. 1,02
V. 0,79
VI. 0,76
VII. 0,64
R. 3,26
Achsantrieb 4,06:1 / 3,45:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4191 x 1832 x 1344 mm
Radstand 2505 mm
Spurweitevorn / hinten 1564 / 1543 mm
KofferraumvolumenVDA 305 bis 712 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1515 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1473 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 60,6 / 39,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1840 kg
ZuladungHersteller 325 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,6:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Stahl
Bremsdurchmesservorn / hinten 370 / 310 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 9 J x 20 / 9 J x 20
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero Corsa
Reifenvorn / hinten 255/30 R 20 / 255/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,0 s
0-80 km/hMesswert 2,9 s
0-100 km/hMesswert 3,9 s
0-120 km/hMesswert 5,3 s
0-140 km/hMesswert 6,8 s
0-160 km/hMesswert 8,8 s
0-180 km/hMesswert 11,0 s
0-200 km/hMesswert 13,8 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,9 / 2,4 / 3,4 / 5,5 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,8 / 4,9 / 6,6 / 9,7 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,9 / 7,6 / 9,9 / 14,0 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,0 / 10,3 / 13,4 / 18,7 / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 10,2 / 13,4 / 17,2 / 23,9 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,4 m / 11,2 m/s²
100-0 km/hwarm 33,0 m / 11,7 m/s²
200-0 km/h 133,6 m / 11,5 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 72,3 km/h
Slalom 36 m 142,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 155 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.11,2 min
Lufttemperatur 11 °C
Asphalttemperatur 16 °C
LuftdruckAtmosphäre 1019 mbar
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.48 min
Querbeschleunigung max. 1,35 g
Lufttemperatur 20 °C
Asphalttemperatur 23 °C
LuftdruckAtmosphäre 1028 mbar
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 97 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 670 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 11,3 / 6,4 / 8,2 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 187 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 10,6 / 17,8 / 14,3 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse F
Kosten
Testwagenpreis 92.035 €
Grundpreis 67.000 €