Audi TT RS Plus Roadster, Seitenansicht
Audi TT RS Plus Roadster 2.5 TFSI im Test: Mit Leistungsspritze am Porsche vorbei? 20 zusätzliche PS und 15 Newtonmeter mehr Drehmoment versprechen eine Extraportion Fahrspaß. Ob die Leistungsspritze beim Audi TT RS Plus Roadster Spuren hinterlässt, klärt der Test.

Audi TT RS Plus Roadster 2.5 im Test: Technische Daten

Audi TT RS plus Roadster 2.5 TFSI Quattro
Testwagen
Baujahr 12/2011 bis 07/2014
Testdatum 06/2012
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 5-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 2480 cm³ / 10,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,2 bar)
Leistung 265 kW / 360 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 465 Nm bei 1650 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,57
II. 2,16
III. 1,89
IV. 1,43
V. 1,16
VI. 0,97
R. 3,20
Achsantrieb 3,77:1 / 2,91:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4198 x 1842 x 1348 mm
Radstand 2468 mm
Spurweitevorn / hinten 1555 / 1546 mm
KofferraumvolumenVDA 250 bis 700 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1585 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1562 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 59,3 / 40,7 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1830 kg
ZuladungHersteller 245 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,9:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Bremsdurchmesservorn / hinten 370 / 310 mm
Felgengrößevorn / hinten 9 J x 19 / 9 J x 19
Reifenmarke / Typ Toyo Proxes T1 Sport
Reifenvorn / hinten 255/35 R 19 / 255/35 R 19
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,0 s
0-80 km/hMesswert 3,3 s
0-100 km/hMesswert 4,5 s
0-120 km/hMesswert 6,4 s
0-140 km/hMesswert 8,2 s
0-160 km/hMesswert 10,9 s
0-180 km/hMesswert 13,7 s
0-200 km/hMesswert 17,4 s
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,0 / 2,6 / 3,1 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,1 / 5,2 / 6,3 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,4 / 8,1 / 9,9 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,8 / 11,2 / 13,7 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 11,6 / 14,6 / 17,9 / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 36,1 m / 10,7 m/s²
100-0 km/hwarm 38,0 m / 10,2 m/s²
200-0 km/h 144,2 m / 10,7 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 67,6 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.15,8 min
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 87 / 72 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 659 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 12,8 / 7,0 / 9,1 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 212 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 11,7 / 18,9 / 14,6 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse G
Kosten
Testwagenpreis 72.485 €
Grundpreis 63.700 €