Audi TTS Coupé im Supertest: Potenter Sportler mit einem Manko (Technische Daten)

Audi TTS Coupé, Frontansicht, Slalom
Audi TTS Coupé im Supertest: Potenter Sportler mit einem Manko Vorsprung durch Technik: Der neue Audi TTS wird dem Werbeslogan seiner Marke in fast allen Bereichen gerecht. Wo seine Stärken liegen und wo noch Nachbesserungsbedarf besteht, verrät der Supertest.
Audi TTS Coupé im Supertest: Technische Daten
Audi TTS Coupé
Testwagen
Baujahr 11/2014 bis 01/2019
Testdatum 04/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,3:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 228 kW / 310 PS bei 5800 U/min
max. Drehmoment 380 Nm bei 1800 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 2,92
II. 1,96
III. 1,40
IV. 1,03
V. 1,08
VI. 0,87
R. 3,26
Achsantrieb 4,77:1 / 3,44:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4191 x 1832 x 1343 mm
Radstand 2505 mm
Spurweitevorn / hinten 1574 / 1553 mm
KofferraumvolumenVDA 305 bis 712 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1460 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1441 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 59,8 / 40,2 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1785 kg
ZuladungHersteller 325 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,6:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Bremsdurchmesservorn / hinten 338 / 310 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 9 J x 20 / 9 J x 20
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero
Reifenvorn / hinten 255/30 R 20 / 255/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,4 s
0-80 km/hMesswert 3,5 s
0-100 km/hMesswert 4,8 s
0-120 km/hMesswert 6,6 s
0-140 km/hMesswert 8,7 s
0-160 km/hMesswert 11,3 s
0-180 km/hMesswert 14,9 s
0-200 km/hMesswert 19,7 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,1 / 2,8 / 3,6 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,2 / 5,7 / 7,4 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,4 / 8,9 / 11,6 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 9,0 / 12,3 / 16,5 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang – / 16,1 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 36,6 m / 10,5 m/s²
100-0 km/hwarm 34,0 m / 11,4 m/s²
200-0 km/h 133,6 m / 11,5 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 71,4 km/h
Slalom 36 m 136,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 152 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.14,4 min
Lufttemperatur 10 °C
Asphalttemperatur 16 °C
LuftdruckAtmosphäre 1016 mbar
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 8.16 min
Querbeschleunigung max. 1,25 g
Lufttemperatur 16 °C
Asphalttemperatur 20 °C
LuftdruckAtmosphäre 1026 mbar
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 89 / 72 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 820 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 8,2 / 5,8 / 6,7 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 155 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 8,2 / 16,3 / 12,1 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse D
Kosten
Testwagenpreis 67.585 €
Grundpreis 53.300 €