B&B-VW Polo R WRC im Test

326 PS treffen auf Kleinwagen

B&B-VW Polo R WRC, Frontansicht Foto: Dino Eisele 13 Bilder

Wenn der 326 PS starke Turbomotor im B&B VW Polo R WRC nur 1,2 Tonnen Kleinwagen durch die Gegend schubst, wird’s lustig. Wir haben den getunten Wolfsburger unter die Lupe genommen.

Unterstellen wir VW einmal, dass sie sich größte Mühe gegeben hätten. Doch trotz strammen 220 PS sind die Gemeinsamkeiten des Polo R WRC mit dem Wettbewerbsfahrzeug eher überschaubar. Wenn Tuner B&B mit dem Kleinwagen fertig ist, fühlt sich die Sache gleich ganz anders an.

Aus dem Zweiliter-Turbo-Triebwerk wringen die Spezialisten 326 PS und ein maximales Drehmoment von 475 Newtonmeter (Serie: 220 PS, 350 Nm), rüsten es bei Bedarf sogar auf den Betrieb mit Flüssiggas um. Allradantrieb? So weit geht B&B dann doch nicht. Also ganz vorsichtig anfahren, denn selbst wenn die 235/40-18-Reifen auf Betriebstemperatur arbeiten, schlupfen sie bei schwerem Gasfuß schnell und viel.

0 auf 100 km/h schafft der B&B-VW Polo R WRC in 5,7 Sekunden

Dumpf aus seiner neuen Abgasanlage trompetend, schießt der B&B-VW Polo R WRC im Test geradezu ballistisch übers Land, schafft den Sprint von null auf 100 km/h in 5,7 Sekunden. Beim Beschleunigen fällt die manierliche Leistungsentfaltung auf, denn bereits ab 2.000 U/min kommt Leben in den VW, ab knapp über 3.000/min ist jeder Widerstand der rund 1,2 Tonnen schweren Hülle zwecklos.

Gerade in derart kompakter und leichter Verpackung entfaltet reine Motorleistung mindestens ihr doppeltes Spaßpotenzial. Selbst Kurven halten die gute Laune auf hohem Niveau, die gewählte Abstimmung ermöglicht im Test Einlenken per Fingerschnipp und animiert das Heck zum fröhlichen Eindrehen.

Allerdings schaben die Vorderräder teils fürchterlich in den Radhäusern. In diesem Detail hat sich B&B nicht die größte Mühe gegeben, sonst schon. Das müssen wir nicht unterstellen – das wissen wir jetzt.

Zur Startseite
Technische Daten
B&B VW Polo R WRC 2.0 R WRC
Grundpreis 41.191 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4000 x 1682 x 1458 mm
KofferraumvolumenVDA 204 bis 882 l
Hubraum / Motor 1984 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 240 kW / 326 PS bei 4750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
0-100 km/h 5,6 s
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote