BMW 545i Touring vs Mercedes E 500 T

Herzklappen

Foto: Achim Hartmann

Edelkombis mit starken Herzen. Zu den Spitzenprodukten zählen zwei besonders noble Stücke mit Heckklappe: Der Fünfer Touring und das E-Klasse T-Modell. München gegen Stuttgart – wie im Fußball.

Warum Kombi? Die Frage stellt sich immer wieder und in jeder Klasse neu. Dabei scheint das Nützlichkeitsstreben mit steigendem Preisniveau eher abals zuzunehmen. In der Luxusklasse jenseits der 60 000- Euro-Grenze, in der die beiden Konkurrenten mit ihren üppigen V8-Motoren agieren, ist das Klappen und Klamüsern nicht so entscheidend. Man trägt einfach Kombi, Kombi ist nämlich chic. Er ist natürlich auch praktischer als die entsprechende Limousine, und mit dem Gepäckraumvolumen bei diesen nahezu fünf Meter langen Autos verhält es sich wie mit ihrem Motorvolumen. Man braucht weder das eine noch das andere ständig, aber man hat es dabei. Schon der Vorgänger des Mercedes T-Modells war ein Transport- Riese, und das aktuelle Modell ist es wieder. Der gewiss nicht kleine Laderaum des BMW macht dies mit seinen 500 Litern noch plastischer. Fast 700 Liter fasst die Höhle im Mercedes, und auch die Maximalgröße bei geklappter Rückbank stellt mit nahezu 2000 Litern einen Paradewert dar (BMW: 1615 Liter).

Da wundert es nicht, dass auch die Zuladung des T-Modells höher ist, allerdings nicht in dem Maße, wie es die Ladefläche nahelegt. Mercedes 533, BMW 469 Kilogramm – nicht besonders viel für einen 1,8- Tonner, zu dessen Besonderheiten in der Variabilität eine separat zu öffnende Heckklappe zählt. Der Mercedes bietet klappbare Sitzkissen hinten, und sein Riesen-Volumen an Heckstauraum verdankt er auch der Tatsache, dass sich unter dem Kofferraumboden noch eine weit tiefere Mulde auftut als im BMW. Da wie dort ist mit wenigen Handgriffen das größtmögliche Ladevolumen erreicht, gegen Aufpreis gibt es bei Mercedes einen elektrisch herausfahrbaren Boden, zwecks einfacherer Beladung. Ohnehin schwelgen die Edel-Kombis in einem ExtraLuxus, der einen Teil ihrer hohen Preise erklärt. Niveauregulierung haben sie beide, ebenso Klimaautomatik oder elektrische Fensterheber. Mercedes verlangt für die Sitzheizung allerdings 360 Euro Aufpreis, offeriert dagegen serienmäßig die dem Federungskomfort und der Stabilität dienliche Luftfederung, die der BMW Touring nur an der Hinterachse aufweist. 

Fazit

1. BMW 545i Touring
517 Punkte

Der große BMW-Kombi ist etwas ganz anderes – mit weniger Platz, weniger Komfort. Bei ihm weisen die Akzente in die sportliche Richtung, mit mehr Agilität. Bleibt die Frage, ob man das bei einem Groß-Kombi will.

2. Mercedes E 500T
523 Punkte

Mercedes hat die Akzente für einen großen Kombi richtig gesetzt. Mit einem unübertroffenen Raumangebot, sehr gutem Komfort und guten Fahrleistungen zeigt der E 500 T, was der wahre Tourenwagen ist.

Übersicht: BMW 545i Touring vs Mercedes E 500 T
Technische Daten
Mercedes E 500 T Avantgarde BMW 545i Touring
Grundpreis 64.397 € 62.550 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4850 x 1822 x 1485 mm 4843 x 1846 x 1491 mm
KofferraumvolumenVDA 690 bis 1950 l 500 bis 1615 l
Hubraum / Motor 4966 cm³ / 8-Zylinder 4398 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 225 kW / 306 PS bei 5600 U/min 245 kW / 333 PS bei 6100 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 250 km/h
0-100 km/h 7,0 s 6,8 s
Verbrauch 11,7 l/100 km 11,2 l/100 km
Testverbrauch 14,9 l/100 km 14,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Ford Fiesta ST, VW Polo GTI, Exterieur Ford Fiesta ST gegen VW Polo GTI Vom Jäger und Gejagten
Beliebte Artikel Hyundai Nexo, Toyota Mirai, Exterieur Hyundai Nexo vs. Toyota Mirai Brennstoffzellen-Autos im Test Ford Focus 1.5 Ecoboost, VW Golf 1.5 TSI Act Bluemotion, Exterieur Ford Focus gegen VW Golf Reicht es endlich für den Sieg?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 8 - Nürburgring - 7. Oktober 2018 VLN Vorschau, 9. Lauf VLN-Finale mit GT3-Großaufgebot DP Motorsport Porsche 964 Porsche 964 Tuning DP Motorsport verjüngt den Klassiker
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Protec Slide-out Wohnmobil mit Doppel-Slide-Out Protec-Serienmodell auf Iveco Carthago Chic C-Line XL Das XL-Flaggschiff im Test Carthago Chic C-Line XL
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa