BMW M4, Heckansicht, Driften
BMW M4 Coupé im Test: Coupé mit mächtig Qualm Der zweitürige BMW M3 heißt nun BMW M4 und hat erstmals Turbos unter der Fronthaube. Die machen mächtig Dampf und schieben Kritik am Verlust des Saugprinzips mit 550 Nm brachial zur Seite.

BMW M4 Coupé im Test: Technische Daten

BMW M4 Coupé M4
Testwagen
Baujahr 10/2013 bis 04/2017
Testdatum 05/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2979 cm³ / 10,2:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,3 bar)
Leistung 317 kW / 431 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 550 Nm bei 1850 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 4,11
II. 2,31
III. 1,54
IV. 1,18
V. 1,00
VI. 0,85
R. 3,73
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4671 x 1870 x 1383 mm
Radstand 2812 mm
Spurweitevorn / hinten 1579 / 1603 mm
Wendekreislinks / rechts 11,7 / 11,7 m
Bodenfreiheit 121 mm
Ladekantenhöhe 640 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1505 / 1395 / – mm
Breite zwischen Radkästen 970 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1050 / 885 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 565 / 530 / – mm
Normsitzraum 745 mm
Knickmaß 925 bis 1140 mm
Sitzraum 630 bis 860 mm
HüftpunktStraße / Dach 415 / 820 mm
Lenkradumdrehungen 2,25
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm
KofferraumvolumenVDA 445 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1572 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1592 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 52,1 / 47,9 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2040 kg
ZuladungHersteller 468 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot SuperSport
Reifenvorn / hinten 255/35 R 19 Y / 275/35 R 19 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 1,8 s
0-60 km/hMesswert 2,3 s
0-80 km/hMesswert 3,1 s
0-100 km/hMesswert 4,2 s
0-120 km/hMesswert 5,7 s
0-130 km/hMesswert 6,3 s
0-140 km/hMesswert 7,1 s
0-160 km/hMesswert 8,8 s
0-180 km/hMesswert 11,2 s
0-200 km/hMesswert 13,6 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,1 m / 11,0 m/s²
190-0 km/h 122,0 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 70,4 km/h
Slalom 18 mbeladen mit ESP (TC) 69,3 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 151,7 km/h
Doppelter Spurwechselbeladen mit ESP (TC) 149,4 km/h
VDA-AusweichgasseEinfahr- / Ausfahrgeschwindigkeit 76 / 61 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 68 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 70 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 73 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 160 km/h 75 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 180 km/h 77 dB(A) (6.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 45 / 86 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 681 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 12,0 / 6,9 / 8,8 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 204 g/km
ams-Eco-Verbrauch 7,6 l/100 km
Maximal-Verbrauch 14,7 l/100 km
Testverbrauch 11,5 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse F
Kosten
Grundpreis 78.200 €