BMW M4 GTS, Porsche 911 GT3, Frontansicht
BMW M4 GTS und Porsche 911 GT3 im Test: BMW greift Porsche in Hockenheim an! Im Test geht der auf 700 Exemplare limitierte BMW M4 GTS auf den Porsche 911 GT3 los. Kann BMWs 500-PS-Sportler den amtierenden Querdynamik-Champ aus Hockenheim verjagen?

BMW M4 GTS gegen Porsche 911 GT3: Technische Daten

Porsche 911 GT3 GT3 BMW M4 GTS Coupé M4 GTS
Testwagen
Baujahr 05/2013 bis 12/2015 01/2016 bis 02/2017
Testdatum 05/2016 05/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung hinten / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3799 cm³ / 12,9:1 2979 cm³ / 10,2:1
Aufladung Abgasturbolader (1,5 bar)
Leistung 350 kW / 475 PS bei 8250 U/min 368 kW / 500 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 440 Nm bei 6250 U/min 600 Nm bei 1850 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,75
II. 2,38
III. 1,72
IV. 1,34
V. 1,11
VI. 0,96
VII. 0,84
R. 3,42
I. 4,81
II. 2,59
III. 1,70
IV. 1,28
V. 1,00
VI. 0,84
VII. 0,67
R. 4,17
Achsantrieb 3,97:1 3,46:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2 2 / 4
Außenmaße 4545 x 1852 x 1269 mm 4671 x 1870 x 1383 mm
Radstand 2457 mm 2812 mm
Spurweite 1551 / 1555 mm 1579 / 1603 mm
Bodenfreiheit 93 mm 121 mm
Kofferraumvolumen 125 l 445 l
Gewichte
Leergewicht 1505 kg 1572 kg
Leergewicht Testwagen 1454 kg 1591 kg
Gewichtsverteilung 39,1 / 60,9 % 53,0 / 47,0 %
Zulässiges Gesamtgewicht 1720 kg 2040 kg
Zuladung 215 kg 468 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 17,1:1 / 13,1:1 / ja 15,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterial Keramik / Keramik Keramik / Keramik
Bremsdurchmesser 410 / 390 mm 400 / 380 mm
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Felgengröße 9 J x 20 / 12 J x 20 9,5 J x 19 / 10,5 J x 20
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport Cup 2 Michelin Pilot Sport Cup 2
Reifen 245/35 R 20 / 305/30 R 20 265/35 R 19 / 285/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/h 2,1 s 2,2 s
0-80 km/h 2,9 s 3,0 s
0-100 km/h 3,9 s 3,9 s
0-120 km/h 5,0 s 5,1 s
0-140 km/h 6,4 s 6,4 s
0-160 km/h 8,0 s 8,0 s
0-180 km/h 10,0 s 9,9 s
0-200 km/h 12,3 s 12,3 s
0-100 km/h 3,5 s 3,8 s
Höchstgeschwindigkeit 315 km/h 305 km/h
Elastizität
80-100 km/h 2,2 / 3,0 / 3,7 / 4,3 / – s 1,6 / 2,7 / 3,7 / 6,0 / – s
80-120 km/h 4,4 / 5,8 / 7,2 / 8,8 / – s 3,3 / 4,7 / 6,4 / 10,9 / – s
80-140 km/h 6,3 / 8,5 / 10,7 / 13,4 / – s 4,9 / 6,9 / 9,0 / 14,7 / – s
80-160 km/h 8,3 / 11,2 / 14,2 / 18,3 / – s 6,7 / 9,2 / 11,8 / 18,7 / – s
80-180 km/h 10,3 / 13,8 / 17,7 / 23,0 / – s 8,6 / 11,6 / 15,0 / 22,9 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 38,4 m / 10,0 m/s² 37,5 m / 10,3 m/s²
100-0 km/h 33,3 m / 11,6 m/s² 34,0 m / 11,4 m/s²
200-0 km/h 133,0 m / 11,6 m/s² 137,7 m / 11,2 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 73,3 km/h 72,8 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.09,2 min 1.09,6 min
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 96 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 64 l / 516 km 60 l / 681 km
NEFZ-Verbrauch 18,9 / 8,9 / 12,4 l/100 km 12,0 / 6,9 / 8,8 l/100 km
CO2-Ausstoß 289 g/km 194 g/km
Testverbrauch 13,7 / 19,4 / 17,6 l/100 km 14,3 / 24,0 / 15,9 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6 Euro 6
Effizienzklasse G E
CO 0,26 g/km
HC 0,03 g/km
NOX 0,02 g/km
Kosten
Testwagenpreis 163.697 € 146.250 €
Grundpreis 137.303 € 142.600 €