BMW M 6 Cabrio, Mercedes SL 63 AMG, Frontansicht
BMW M6 Cabrio gegen Mercedes SL 63 AMG: Open-Air-Turbos mit 575 und 585 PS Frischluftcruisen auf der Landstraße oder Autobahntiefflug mit 300 km/h lieben beide. Doch was können BMW M6 Cabrio und Mercedes SL 63 AMG auf der Rennstrecke?

BMW M6 Cabrio gegen Mercedes SL 63 AMG: Technische Daten

BMW M6 Cabrio M6 Mercedes SL 63 AMG AMG
Testwagen
Baujahr 04/2012 bis 04/2018 04/2014 bis 02/2016
Testdatum 07/2014 07/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 4395 cm³ / 10,0:1 5461 cm³ / 10,0:1
Aufladung Abgasturbolader (0,8 bar) Abgasturbolader (1,0 bar)
Leistung 412 kW / 560 PS bei 6000 U/min 430 kW / 585 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 680 Nm bei 1500 U/min 900 Nm bei 2250 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe 7-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 4,81
II. 2,59
III. 1,70
IV. 1,28
V. 1,00
VI. 0,84
VII. 0,67
R. 4,17
I. 4,38
II. 2,86
III. 1,92
IV. 1,37
V. 1,00
VI. 0,82
VII. 0,73
R. 3,42
Achsantrieb 3,15:1 2,65:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 2
Außenmaße 4898 x 1899 x 1368 mm 4617 x 1877 x 1315 mm
Radstand 2851 mm 2585 mm
Spurweite 1631 / 1612 mm 1600 / 1604 mm
Bodenfreiheit 107 mm
Kofferraumvolumen 300 l 241 bis 364 l
Gewichte
Leergewicht 2055 kg 1845 kg
Leergewicht Testwagen 2027 kg 1847 kg
Gewichtsverteilung 50,5 / 49,5 % 51,5 / 48,5 %
Zulässiges Gesamtgewicht 2410 kg 2180 kg
Zuladung 355 kg 335 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern Hydropneumatik / Hydropneumatik
Stabilisatoren ja / ja nein / nein
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern, Längslenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 13,1:1 / – / –
Bremsscheibenmaterial Keramik / Keramik Stahl / Stahl
Bremsdurchmesser 410 / 396 mm 390 / 360 mm
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Felgengröße 9,5 J x 20 / 10,5 J x 20
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Super Sport Conti Sport Contact 5P
Reifen 265/35 R 20 / 295/30 R 20 255/35 R 19 / 285/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/h 2,3 s 2,3 s
0-80 km/h 3,2 s 3,2 s
0-100 km/h 4,3 s 4,1 s
0-120 km/h 5,6 s 5,3 s
0-140 km/h 7,1 s 6,6 s
0-160 km/h 8,8 s 8,2 s
0-180 km/h 10,9 s 10,0 s
0-200 km/h 13,3 s 12,2 s
0-100 km/h 4,3 s 4,2 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 250 km/h
Elastizität
80-100 km/h 1,8 / 2,5 / 3,3 / 5,0 / – s 1,6 / 2,3 / – / – / – s
80-120 km/h 3,7 / 4,8 / 6,4 / 9,1 / – s 3,1 / 4,4 / – / – / – s
80-140 km/h 5,7 / 7,3 / 9,5 / 13,4 / – s 4,7 / 6,6 / – / – / – s
80-160 km/h 7,6 / 10,0 / 12,8 / 17,8 / – s 6,3 / 8,8 / – / – / – s
80-180 km/h 9,7 / 12,7 / 16,3 / 22,5 / – s 8,1 / 11,1 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 36,4 m / 10,6 m/s² 36,7 m / 10,5 m/s²
100-0 km/h 36,9 m / 10,5 m/s² 36,7 m / 10,5 m/s²
200-0 km/h 153,5 m / 10,1 m/s² 144,2 m / 10,7 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 67,0 km/h 66,3 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.14,7 min 1.13,1 min
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 80 l / 776 km 75 l / 765 km
NEFZ-Verbrauch 14,2 / 7,9 / 10,3 l/100 km 14,0 / 7,5 / 9,8 l/100 km
CO2-Ausstoß 239 g/km 229 g/km
Testverbrauch 14,8 / 19,2 / 16,9 l/100 km 12,1 / 18,8 / 15,9 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6 Euro 6
Effizienzklasse F F
CO 0,25 g/km
HC 0,029 g/km
NOX 0,012 g/km
Partikel 0,001 g/km
Kosten
Testwagenpreis 169.900 € 191.918 €
Grundpreis 138.800 € 161.543 €