BMW X3

Basis-Champ

Foto: Hans-Dieter Seufert 14 Bilder

Der kräftig überarbeitete Diesel-Motor soll den BMW X3 2.0d zugleich stärker und sparsamer machen. Mit Erfolg? 

Er ist das, was man einen Erfolgstyp nennt: Über die Hälfte aller Käufer in Deutschland entscheiden sich bei ihrem X3 für den Zweiliter-Diesel. Trotzdem legt BMW nochmals nach: Dank zahlreicher Modifikationen verspricht der von 150 auf 177 PS erstarkte 2.0d mehr Dynamik und Komfort bei gleichzeitig geringerem Verbrauch. Tiefgreifendste Änderung stellt das Alu-Kurbelgehäuse dar, das den Vierzylinder trotz zweier Ausgleichswellen fünf Kilogramm leichter macht als seinen Grauguss-Ahnen, der noch ohne vibrationshemmende Wellen auskommen musste.

Zudem stieg der Einspritzdruck des Common-Rail-Systems von 1600 auf 1800 bar, was nicht nur mehr Leistung bringt, sondern auch den Verbrauch senken soll. Von weiteren Spritspar- Maßnahmen wie dem reibungsoptimierten Hinterachsgetriebe, Reifen mit weniger Rollwiderstand oder einem aerodynamisch verbesserten Unterboden profitieren alle X3-Varianten des Jahrgangs 2008.

Eine Start-Stopp-Automatik wie im Einser findet man im X3 hingegen nicht. Der überarbeitete 2.0d ist dennoch nicht wiederzuerkennen. Von der gravierenden Anfahrschwäche des Vorgängers ist kaum noch etwas zu spüren. Ab 1500/ min dreht er gierig hoch und wird erst über 4500/min etwas zäher.

Fazit

Positiv sind der kräftige und laufruhige Diesel-Motor, sehr gute Handlichkeit, hochwertige Innenraum-Materialien. Als Minuspunkte gehen die fadingempfindliche Bremsanlage, die teilweise teuren Extras sowie der hölzerne Abrollkomfort in die Wertung ein.

Übersicht: BMW X3
Technische Daten
BMW X3 xDrive20d
Grundpreis 38.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4569 x 1853 x 1674 mm
KofferraumvolumenVDA 480 bis 1560 l
Hubraum / Motor 1995 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 130 kW / 177 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 206 km/h
0-100 km/h 9,1 s
Verbrauch 6,5 l/100 km
Testverbrauch 8,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Mazda MX-5 2019 Mazda MX-5 G 184 Mehr Leistung und mehr Schwung
Beliebte Artikel BMW X3 3.0 si Unter einem Dach BMW X3 3.0 sd X-Box
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos