BMW X5

X-Dream

Foto: Hans-Dieter Seufert 16 Bilder

Knapp fünf Meter Länge, über zwei Tonnen Gewicht und dazu ein fast fünf Liter großer V8 - das ist der Stoff, aus dem moderne Allradler wie der X5 4.8i gemacht sind. Da sie von BMW kommt, soll sich die zweite Generation auch noch fahren wie ein Sportkombi.

Wir beginnen mit Zirkel und Lineal. Zeichnen einen Kreis und konstruieren anschließend ein Quadrat identischen Flächeninhalts. Geht nicht? Stimmt. Das ist die berühmte Quadratur des Kreises, mit der sich schon Leonardo da Vinci herumplagte. Die Unmöglichkeit bewies erst 1882 der Mathematiker Ferdinand von Lindemann. Den werden auch bei BMW die wenigsten kennen. Obwohl die Bayern schwierige Aufgaben lieben.

Beispielsweise die: Bauen Sie einen großen, geräumigen Allradler, der sich so fährt wie ein echter BMW. Sportlich also, dynamisch, jugendlich. Sie kennen ja das ganze Marketing-Vokabular, das längst so fade ist wie Kantinen-Essen. Allerdings, wir können das schon hier bestätigen: Die Aufgabe kann gelöst werden. Die Zauberformel heißt X5, neue Generation. Sie wirkt aber nur bei spendablen Menschen. Denn man kann nicht nur einfach „X5 4.8i“ auf dem Kaufvertrag ankreuzen.

Die Preisliste schafft Klarheit. Sie führt beispielsweise unter Serienausstattung „Kraftstoffpumpe, automatische Abschaltung im Crashfall“ auf, was in seiner ganzen Banalität dem Kenner enthüllt, dass das dicke Ende noch kommt: Optionen in Legionsstärke, begehrenswert und teuer.

Im Falle des Testwagens treiben sie den stolzen Grundpreis von 68 700 auf 85 038 Euro. Den Kern bilden die erstmals beim X5 lieferbare Aktiv-Lenkung (1300 Euro) sowie Adaptive Drive (3290 Euro), womit eine elektronische Fahrwerkssteuerung von Stoßdämpfern und Stabilisatoren gemeint ist. Die Technik hat auto motor und sport bereits beschrieben (siehe Heft 25/2006), deshalb hier nur die Essenz: Es wird nicht nur die Wirkung der Stoßdämpfer, sondern auch die der Drehstab-Stabilisatoren variiert.

Neu ist die unübliche Computer-Power, die dahinter steckt. Sie bezieht ihr Wissen aus einer Vielzahl von Parametern und vermag die Befehle an Dämpferventile und Stabi-Stellmotoren in bis dato unerreichtem Tempo zu übermitteln.

Die Aktiv-Lenkung – extrem direkt bis 90 km/h, darüber zunehmend indirekter – gehört zu den bekannten BMWGrößen. Man muss sich an sie gewöhnen. Nur zwei Lenkradumdrehungen von Anschlag zu Anschlag sind angenehm beim Rangieren. Das heftige Reagieren schon auf kleinste Ausschläge macht es anfangs nicht leicht, eine saubere Linie zu fahren. Gewöhnungssache bleibt der X5 ohnehin – im positiven Sinn.

Denn dass sich ein solcher Brocken, der Testwagen wiegt über 2,2 Tonnen, mit derartiger Behändigkeit bewegen lässt, ist einigermaßen verblüffend. Neben dem Gewicht sprechen Abmessungen und hohe Sitzposition gegen das, was man erfährt: Der X5 ist so flink, als sei er ein verkleideter Dreier.

Fazit

Der X5 ist nur der Statur nach ein Geländewagen. Die Fahrleistungen und erst das Fahrverhalten stempeln ihn zu einem ausgeprägt sportlichen Automobil - allerdings mit sehr hohem Verbrauch.

Übersicht: BMW X5
Technische Daten
BMW X5 xDrive48i
Grundpreis 70.900 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4854 x 1933 x 1739 mm
KofferraumvolumenVDA 620 bis 1750 l
Hubraum / Motor 4799 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 261 kW / 355 PS bei 6300 U/min
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
0-100 km/h 6,8 s
Verbrauch 12,1 l/100 km
Testverbrauch 17,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell MTM-AUDI R8 V10 PLUS 802 SUPERCHARGED, Exterieur MTM-Audi R8 V10 Plus 802 im Test Am Limit des Machbaren
Beliebte Artikel Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Mazda MX-5 2019 Mazda MX-5 G 184 Mehr Leistung und mehr Schwung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Essen Motor Show Teaser 2018 Essen Motor Show 2018 PS-Festival in Essen Toyota Supra Toyota GR Supra (2019) Einblicke in Japan-Sportwagen
Allrad 10/2018, Hennessey Ford F-150 Heritage Hennessey Ford F-150 Heritage Pick-up im Rennsport-Outfit Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup
Oldtimer & Youngtimer Auktion Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil Sportsmobile Campingbus-Ausbauer aus den USA So wird Vanlife gemacht Gebläsegrills im Vergleich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig
CARAVANING Nordsee Camp Norddeich Campingplatz-Tipp Niedersachsen Nordsee-Camp Norddeich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig