Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Frontansicht Achim Hartmann
Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Seitenansicht
Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Heckansicht
Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Motor
Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD, Frontansicht 16 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD im Test

Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD im Test Sportlicher Eyecatcher

Klassische Coupés gibt es nur noch von Audi, BMW und Mercedes? Fast. Test des Cadillac ATS Coupé als 2.0 T AWD.

Cadillac ATS Coupé leistet 276 PS

Ein Hingucker ist er auf jeden Fall, so wie die Blicke der Leute an dem schneeweißen Cadillac ATS Coupé haften bleiben. Der Zweitürer im Format eines BMW 4er Coupés kombiniert elegant-kraftvolle Proportionen mit einem Hauch Aggressivität. Aus den zwei dicken Endrohren entweicht jedoch kein lässiges V8-Blubbern, sondern der schnöde Sound eines Vierzylinders. Mangelnde Leistung ist aber kein Thema: Der Zweiliter-Turbo entwickelt 276 PS, die die 19-Zöller dank Allrad (2.000 Euro) und unauffälliger Sechsstufenautomatik (Serie) verlustarm umsetzen.

Gutes Handling, aber kein Kurvenkönig

Trotz einer Lenkung mit ausreichender Rückmeldung und dem eher straffen Fahrwerk fühlt sich der Cadillac ATS Coupé beim zügigen Gleiten auf der Autobahn wohler als auf engen, kurvenreichen Landstraßen. Fahrer und Beifahrer nehmen auf bequemen Ledersitzen Platz, doch die Bedienung und die verwendeten Materialien verlangen gegenüber der deutschen Premium-Konkurrenz gewisse Abstriche. Als Kompensation bietet er eine umfangreiche Serienausstattung – und den exklusiven Auftritt.

Vor- und Nachteile

Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD
  • ordentliche Platzverhältnisse
  • umfangreiche Serienausstattung
  • ansprechende Fahrleistungen
  • gute Traktion
  • gewöhnungsbedürftige Bedienung
  • eingeschränkter Federungskomfort
  • mühsamer Einstieg nach hinten

Technische Daten

Cadillac ATS Coupé 2.0 Turbo AWD Premium
Grundpreis 50.895 €
Außenmaße 4663 x 1841 x 1399 mm
Kofferraumvolumen 295 l
Hubraum / Motor 1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 203 kW / 276 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
0-100 km/h 6,3 s
Verbrauch 8,8 l/100 km
Testverbrauch 10,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Cadillac CT6 Sitzprobe Cadillac CT6 auf der New York Auto Show So fühlt sich das neue Flaggschiff an

Cadillac wird 2015 mit dem CT6 ein neues Top-Modell bringen, das in...

Cadillac ATS
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Cadillac ATS
Mehr zum Thema Coupé
06/2022, 1989 Mercedes-Benz 560 SEC Koenig Specials
Auktionen & Events
BMW 430i Gran Coupé, Opel Insignia GSI Grand Sport
Tests
BMW M240i x Drive
Tests
Mehr anzeigen