Citroën C2 VTS im Test

Kleiner C

7 Bilder

Kleiner Floh ganz stark. Mit 122 PS geht auch ein Citroën schnell um die Ecke. Aber ist das 15.990 Euro teure Wägelchen auch sportlich?

Hut ab vor dem Citroën C2 VTS. Die Rundenzeit von 1.24,3 Minuten hätte man dem Franzosen zunächst nicht zugetraut. Die Herangehensweise des kleinen Fronttrieblers an die Anforderungen des Kleinen Kurs in Hockenheim verdient höchstes Lob. Die Bremsanlage bleibt auch in der dritten Runde absolut standfest. Nur der bei harten Bremsungen selbstständig agierende Warnblinker nervt. Die Traktion aus engen Kurven heraus ist für einen Fronttriebler ohne Fehl und Tadel. Die Lenkung arbeitet zielgenau. Die Agilität des C2 ist á la bonheur.

Auch wenn man es dem Citroën C2 VTS zunächst nicht zutraut, der kleine Franzose ist richtig flott unterwegs und macht besonders auf kurvigem Untergrund mächtig Spaß. Für die schnelle Hatz auf der Autobahn ist der C2 allerdings nicht zu gebrauchen – zu zäh die Leistungsentfaltung im oberen Drehzahlbereich, zu laut der Motor. Ein Sechsganggetriebe könnte da nicht schaden. Kritik verdient auch die Euro-3-Einstufung des 1,6-Liter-Benziners. Dafür erfreut der C2 mit variablem Innenraum und einem (für seine Größe) guten Platzangebot. Lob geht zudem an die standfeste Bremsanlage und die mit ESP und Seitenairbags umfangreiche Sicherheitsausstattung. Für 15.990 Euro erhält der Käufer also tatsächlich einen kleinen Sportwagen – in eigenwilligem Design.

Technische Daten
Citroën C2 1.6 16V VTS
Grundpreis 16.090 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3666 x 1659 x 1474 mm
KofferraumvolumenVDA 166 bis 879 l
Hubraum / Motor 1587 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 90 kW / 122 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 202 km/h
Verbrauch 6,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Racechip Hyundai i30 N - Tuning - Kompaktsportwagen Racechip-Hyundai i30 N im Test 320 Tuning-PS im Kompakten
Beliebte Artikel MTM-AUDI R8 V10 PLUS 802 SUPERCHARGED, Exterieur MTM-Audi R8 V10 Plus 802 im Test Am Limit des Machbaren Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
CARAVANING Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter