Citroën C4 Cactus e-VTI 82, Frontansicht
Citroën C4 Cactus e-VTI 82 im Test: Sparsamer Mini-SUV Als VTi 82 mit Fünfgang-Schaltgetriebe ist der Citroën C4 Cactus sparsam, außerhalb der Stadt aber etwas träge und laut. Wir haben ihn getestet.

Citroën C4 Cactus e-VTI 82 Test: Technische Daten

Citroën C4 Cactus e-VTi 82 Shine
Testwagen
Baujahr 09/2014 bis 08/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 3-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1199 cm³ / 11,0:1
Leistung 60 kW / 82 PS bei 5750 U/min
max. Drehmoment 118 Nm bei 2750 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4157 x 1729 x 1540 mm
Radstand 2595 mm
Spurweitevorn / hinten 1477 / 1477 mm
KofferraumvolumenVDA 348 bis 1170 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1040 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1500 kg
ZuladungHersteller 460 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 520 / 720 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Verbundlenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 12,9 s
Höchstgeschwindigkeit 169 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 1086 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 5,6 / 4,0 / 4,6 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 105 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse B
Kosten
Grundpreis 18.740 €