Citroën C5 Crosstourer HDI 165, Frontansicht Hans-Dieter Seufert
Citroën C5 Crosstourer HDI 165, Heckansicht
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Frontansicht, Wasserdurchfahrt
Citroën C5 Crosstourer HDI 165, Motor
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Rad, Felge 16 Bilder

Citroën C5 Crosstourer HDI 165 im Test

Offroad-Kombi ohne Allradantrieb

Jetzt drängt es auch den schicken Citroën C5-Kombi zu Abenteuern: Als Citroën C5 Crosstourer HDI 165 kommt er im zarten Offroad-Look und wurde direkt von uns getestet.

Mit Revolutionen hat der französische Autohersteller nicht mehr viel im Sinn, und das einzig Gewagte an dem mit 18-Zoll-Alufelgen, Radhausverbreiterung und Unterfahrschutz aufgehübschten, um 15 mm höhergelegten Citroën C5 Crosstourer ist, dass es ihn nicht einmal optional mit Allradantrieb gibt.

Citroën C5 Crosstourer bietet umfangreiche Serienausstattung

Im Gegenzug bietet das hydropneumatische Fahrwerk des Citroën C5 Crosstourer eine automatische Niveauregulierung, eine absenkbare Ladekante und zusätzlich die Möglichkeit, den Wagen um bis zu sechs Zentimeter anzuheben. Damit lassen sich zumindest Schotterpisten, Wiesen und kleine Wasserläufe bewältigen, wobei die elektronische Traktionskontrolle den Grip auf schlüpfrigem Untergrund verbessert.

All das mag den Zuschlag von rund 1.000 Euro rechtfertigen, liftet aber zusammen mit der umfangreichen Serienausstattung (elektrische Heckklappe, heizbare Vordersitze, Fahrersitz mit Massagefunktion) und der Beschränkung auf die stärkeren Dieselmotoren (140 bis 204 PS) den Grundpreis auf 35.850 Euro. Darüber hinaus hat der getestete Citroën C5 Crosstourer HDi 165 mit Sechsgangautomatik für 38.550 Euro natürlich alles, was jeden C5-Kombi ausmacht: viel Platz für Insassen und Gepäck, einen kräftigen, sparsamen Antrieb, guten Komfort – und eine erfreulich unrevolutionäre Bedienung.

Vor- und Nachteile

  • gutes Raumangebot
  • umfangreiche Ausstattung
  • bequeme Sitze
  • solide Verarbeitung
  • niedrige Innengeräusche
  • komfortable Federung
  • kräftiger und kultivierter Diesel
  • gut abgestimmtes Automatikgetriebe
  • träges Handling
  • gefühlsarme Lenkung
  • großer Wendekreis
  • erfüllt nur Euro-5-Norm

Technische Daten

Citroën C5 Crosstourer HDi 165 CrossTourer
Grundpreis 38.800 €
Außenmaße 4829 x 1860 x 1510 mm
Kofferraumvolumen 533 bis 1490 l
Hubraum / Motor 1997 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 120 kW / 163 PS bei 3750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 208 km/h
0-100 km/h 9,2 s
Verbrauch 6,2 l/100 km
Testverbrauch 7,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Mittelklasse Fahrberichte Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Frontansicht Citroën C5 Crosstourer HDi 165 im Fahrbericht Kombi mit Offroad-Optik

Als Crosstourer ist der Citroën C5 auch für kleine Eskapaden gerüstet. Wir...

Citroën C5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C5