Citroën Xsara Coupé 1.8i 16 V, Opel Astra Coupé 1.8 16 V, Renault Mégane Coupé 1.6 16 V

Wem eine Limousine zu bieder erscheint, der kauft einfach ein Coupé. Xsara Coupé 1.8i 16V, Opel Astra Coupé 1.8 16V und Renault Mégane Coupé 1.6 16V zeigen in diesem Vergleichstest, was sie können.

Coupés treten in zwei Erscheinungsformen auf. Die einen sind reinrassige und oft hochkarätige Sportwagen. Bei ihnen verdeutlicht die Zusatzbezeichnung Coupé, dass sich der Fahrer nicht mit irgendwelchen Problemen von Faltverdecken herumschlagen muss. Die zweite Spezies erinnert an biedere Limousinen, deren Fahrer sich dank engem Innenraum und Reduzierung der Zahl der Türen auf zwei nicht mit irgendwelchen von Schwiegermüttern verursachten Problemen herumschlagen muss. Mitunter sind bei diesen Modellen auch Anflüge von Sportlichkeit und eleganter Linienführung zu beobachten. Zu dieser milden Sorte gehören die drei Kandidaten dieses Vergleichstests. Ein Blick in Preis- und Datenblatt verdeutlicht, wie das Spielfeld abgesteckt ist: Mit 33 000 Mark markiert das Renault Mégane Coupé 1.6 16 V das untere Ende des Preisrahmens, Opel nimmt für das neue Astra Cou-pé 1.8 16 V immerhin 36 900 Mark. Fast bescheiden wie Renault gibt sich Citroën beim Xsara Coupé 1.8i 16 V mit 33 220 Mark. Die Motorleistungen zwischen 107 PS (Renault) und 115 PS (Opel) lassen Fahrleistungen vergleichbar jenen des VW Golf GTI der verflossenen dritten Generation erwarten. Tatsächlich schafft keiner der drei den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 unter zehn Sekunden. Der Citroën lässt sich gar 11,2 Sekunden Zeit. Das sind zwar keine sportlichen Glanzleistungen, aber fürs flotte Mitschwimmen im Verkehr reicht es, und bei einer Topspeed von knapp 200 km/h bei den beiden Franzosen und von 206 km/h beim Opel gilt das auch für die Autobahn. Der 1,8-Liter des Opel gefällt mit Vibrationsarmut und leisem Lauf. Citroën und Renault zeigen etwas mehr Vibrationen und weniger akustische Zurückhaltung: Der Xsara wird bei höheren Drehzahlen brummig, der Mégane leistet sich ein paar unangenehme Dröhnfrequenzen. Ein Merkmal sportlicher Autos ist ein entsprechend abgestimmtes Fahrwerk.

Übersicht:
Technische Daten
Opel Astra Coupé 1.8 16V Tour Renault Mégane Coupé 1.6 16V Sport Citroën Xsara Coupé 1.8i 16V VTS
Grundpreis 18.867 € 16.106 € 17.266 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4267 x 1709 x 1390 mm 3967 x 1698 x 1366 mm 4167 x 1698 x 1364 mm
KofferraumvolumenVDA 460 bis 1150 l 288 l 408 bis 1190 l
Hubraum / Motor 1796 cm³ / 4-Zylinder 1598 cm³ / 4-Zylinder 1761 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 85 kW / 115 PS bei 5400 U/min 79 kW / 107 PS bei 5750 U/min 81 kW / 110 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 206 km/h 198 km/h 195 km/h
0-100 km/h 10,3 s 10,5 s 11,2 s
Verbrauch 7,7 l/100 km 7,0 l/100 km 8,4 l/100 km
Testverbrauch 9,1 l/100 km 8,7 l/100 km 9,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Beliebte Artikel Opel Insignia Country Tourer, Volvo V90 Cross Country, Exterieur Opel Insignia CT, Volvo V90 CC Welcher Allradkombi ist besser? Kompakt gegen SUV, Vergleich, ams2218 Kompaktklasse gegen SUV 6 Paarungen im Konzeptvergleich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co. Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften