Dodge Challenger SRT Hellcat, Geiger-Camaro Z/28, Frontansicht
Dodge Challenger Hellcat und Geiger-Camaro im Test: 16 Zylinder und 1.321 PS im Rennstreckentest Der eine ist mit über 700 PS etwas für den Dragstrip, der andere gehört mit über 500 PS auf die Rennstrecke. Was Dodge Challenger SRT Hellcat und Chevy Camaro Z/28 eint? Emotion pur!

Hellcat vs. Geiger-Camaro: Technische Daten

Chevrolet Camaro Z28 Dodge Challenger Hellcat
Testwagen
Baujahr 08/2013 bis 05/2016 ab 02/2015
Testdatum 04/2015 03/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 7011 cm³ / 10,7:1 6166 cm³ / 9,5:1
Aufladung Kompressor
Leistung 434 kW / 590 PS bei 6440 U/min 527 kW / 717 PS bei 6200 U/min
max. Drehmoment 688 Nm bei 5400 U/min 881 Nm bei 4000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto Otto
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,01
II. 2,07
III. 1,43
IV. 1,00
V. 0,84
VI. 0,57
R. 3,28
I. 2,97
II. 2,10
III. 1,46
IV. 1,00
V. 0,74
VI. 0,50
Achsantrieb 3,27:1 3,91:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 5
Außenmaße 4837 x 1917 x 1360 mm 5013 x 1923 x 1450 mm
Radstand 2852 mm 2950 mm
Spurweite 1618 / 1618 mm
Kofferraumvolumen 460 l
Gewichte
Leergewicht 1769 kg 1957 kg
Leergewicht Testwagen 1758 kg 2033 kg
Gewichtsverteilung 53,2 / 46,8 % 56,6 / 43,4 %
Zulässiges Gesamtgewicht 2200 kg 2472 kg
Zuladung 431 kg 515 kg
Anhängelast 454 / 454 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Doppelquerlenkern / Querlenkern
Lenkübersetzung 16,1:1 / – / – 14,4:1 / – / –
Bremsscheibenmaterial Keramik / Keramik
Bremsdurchmesser 394 / 390 mm 390 / 350 mm
Felgengröße 11 J x 19 / 11,5 J x 19 9,5 J x 20 / 9,5 J x 20
Reifenmarke / Typ Pielli P Zero Trofeo R Pirelli P Zero
Reifen 305/30 R 19 / 305/30 R 19 275/40 R 20 / 275/40 R 20
Beschleunigung
0-60 km/h 2,6 s 2,6 s
0-80 km/h 3,4 s 3,4 s
0-100 km/h 4,6 s 4,5 s
0-120 km/h 5,7 s 5,4 s
0-140 km/h 7,3 s 6,7 s
0-160 km/h 8,9 s 8,3 s
0-180 km/h 11,1 s 9,9 s
0-200 km/h 13,4 s 12,0 s
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Elastizität
80-100 km/h 2,0 / 3,0 / 5,0 / – / – s 1,8 / 2,9 / 3,9 / – / – s
80-120 km/h 3,9 / 6,0 / 10,5 / – / – s 3,6 / 5,6 / 7,7 / – / – s
80-140 km/h 5,7 / 9,2 / 16,7 / – / – s 5,3 / 8,2 / 11,4 / – / – s
80-160 km/h 7,5 / 12,3 / – / – / – s 7,1 / 10,9 / 15,1 / – / – s
80-180 km/h 9,5 / 15,4 / – / – / – s 8,9 / 13,6 / 18,9 / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 40,0 m / 9,7 m/s² 41,5 m / 9,3 m/s²
100-0 km/h 36,9 m / 10,5 m/s² 36,6 m / 10,5 m/s²
200-0 km/h 136,3 m / 11,3 m/s² 135,4 m / 11,4 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 68,1 km/h 65,2 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.10,8 min 1.14,6 min
Lufttemperatur 23 °C 12 °C
Asphalttemperatur 30 °C 19 °C
Luftdruck 1028 mbar 1028 mbar
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 85 / 74 dB(A) 96 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 72 l / 464 km
NEFZ-Verbrauch 22,9 / 14,9 / 15,5 l/100 km
CO2-Ausstoß 388 g/km
Testverbrauch 18,4 / 25,9 / 21,0 l/100 km 15,7 / 24,3 / 19,9 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5 Euro 6
Effizienzklasse G