Doppeltest Mercedes E 320 gegen Mercedes S 320

Eine Begegnung groß gegen klein ist dies nicht gerade, eher schon groß gegen sehr groß. Die renovierte Mercedes S-Klasse findet nicht nur bei BMW und Audi Konkurrenten, sondern auch im eigenen Lager. E-Klasse heißt der große neue Verführer.

Seit Debüt der neuen E-Klasse sieht man Mercedes mit anderen Augen, sogar die SKlasse. Die anfangs hitzig geführten Diskussionen um ihre Abmessungen und ihr Gewicht finden nun seltener und in milder Form statt. Das 5,11 Meter- Schiff, nicht nur mit dem Zwölfzylinder über zwei Tonnen schwer, hat sich als sachlich schwer zu übertreffendes Produkt erwiesen. Es kommt hinzu, daß trotz aller Klobigkeit im Design ein klares optisches Rangabzeichen geschaffen wurde – für den auf Symbole achtenden homo sapiens Signal: Hier kommt die Oberklasse. Verwechslungen unmöglich.

Auch die neue E-Klasse ist unverwechselbar, aber auch unverwechselbar darunter postiert. Das Rundscheinwerfer- Design, das Mercedes in der Werbung so betont, als habe man diese Art Styling zuerst entdeckt, tut das seine, den Rest besorgen die Außenabmessungen. Denn obwohl gewiß nicht zierlich geraten, zeigt E im direkten Vergleich mit S doch jene Zurückhaltung, die für nicht wenige Automobilkäufer als oberste Grenze gelten: Länge 4,79 Meter statt 5,11, Breite 1,81 Meter statt 1,88, Höhe 1,43 Meter statt 1,49. Auch der Radstand ist bescheidener, 2,83 Meter zu 3,04. Doch Außenabmessungen sind allenfalls das, was man im traditionellen Wertedenken zur Repräsentation braucht.

Gerade die auf die Spitze getriebene Raumökonomie moderner Kleinwagen à la Renault Twingo zeigt, wie wenig Verlaß im raumökonomischen Sinne auf Längenzentimeter ist. Ein so krasses Beispiel ist der neue E 320 natürlich nicht geworden, aber er zeigt doch, verglichen mit der Staatskarosse S, ein denkbar günstigeres Verhältnis zwischen Abmessungen und Innenraum. Ein- und Ausstieg vollziehen sich bei ihm in gleicher Güte wie beim Flaggschiff, der Knieraum ist samt Kopffreiheit dem der S-Klasse ebenbürtig, allein in der Innenraumbreite gibt es Abstriche.

Fazit

1. Mercedes S 320
105 Punkte

Raumangebot noch etwas größer, gute Fahrleistungen, sehr niedriger Geräuschpegel, überlegener Federungskomfort. Auch durch hohes Gewicht eingeschränkte Handlichkeit, Lenkpräzision geringer, höherer Verbrauch.

2. Mercedes E 320
110 Punkte

Sehr gutes Raumangebot, hohes Komfortniveau, sehr gute Fahrleistungen, exzellente Automatik, günstigerer Preis. Leichte Seitenwind-Empfindlichkeit, etwas schlechterer Geradeauslauf, bei voller Last kräftiges Motorgeräusch.

Übersicht:
Technische Daten
Mercedes S 320 Mercedes E 320
Grundpreis 54.774 € 40.192 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5113 x 1886 x 1486 mm 4795 x 1799 x 1439 mm
KofferraumvolumenVDA 525 l 500 l
Hubraum / Motor 3199 cm³ / 6-Zylinder 3199 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 170 kW / 231 PS bei 5600 U/min 162 kW / 220 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h 235 km/h
0-100 km/h 7,6 s
Testverbrauch 13,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Ford Fiesta ST, VW Polo GTI, Exterieur Ford Fiesta ST gegen VW Polo GTI Vom Jäger und Gejagten
Beliebte Artikel Hyundai Nexo, Toyota Mirai, Exterieur Hyundai Nexo vs. Toyota Mirai Brennstoffzellen-Autos im Test Ford Focus 1.5 Ecoboost, VW Golf 1.5 TSI Act Bluemotion, Exterieur Ford Focus gegen VW Golf Reicht es endlich für den Sieg?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 8 - Nürburgring - 7. Oktober 2018 VLN Vorschau, 9. Lauf VLN-Finale mit GT3-Großaufgebot DP Motorsport Porsche 964 Porsche 964 Tuning DP Motorsport verjüngt den Klassiker
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Carthago Chic C-Line XL Das XL-Flaggschiff im Test Carthago Chic C-Line XL Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa