Ferrari 488 GTB im Supertest auf der Nordschleife (Technische Daten)

Ferrari 488 GTB, Heckansicht
Ferrari 488 GTB im Supertest: Mit Biturbo-V8 in 7:22 Min. über die Nordschleife Mit Rundenzeiten von 7.22 Minuten auf der Nordschleife sowie 1.07,0 Minuten auf dem Kleinen Kurs von Hockenheim spielt der Ferrari 488 GTB in der Königsklasse. Er holt sich Platz 2 der Bestenliste.
Ferrari 488 GTB im Supertest: Technische Daten
Ferrari 488 GTB Coupé
Testwagen
Baujahr 07/2015 bis 04/2019
Testdatum 06/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 3902 cm³ / 9,4:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,3 bar)
Leistung 492 kW / 670 PS bei 8000 U/min
max. Drehmoment 760 Nm bei 3000 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,33
II. 2,29
III. 1,73
IV. 1,37
V. 1,11
VI. 0,88
VII. 0,64
R. 2,98
Achsantrieb 4,38:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4568 x 1952 x 1213 mm
Radstand 2650 mm
Spurweitevorn / hinten 1679 / 1647 mm
Luftwiderstand-Indexcw x A 0,32 x 2,04 m² = 0,65
Anpressdruck bei 200 km/hvorn / hinten 82 kg Abtrieb / 123 kg Abtrieb
KofferraumvolumenVDA 230 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1475 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1553 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 41,0 / 59,0 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1785 kg
ZuladungHersteller 310 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 12,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 398 / 360 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 9 J x 20 / 11 J x 20
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport Cup 2
Reifenvorn / hinten 245/35 R 20 / 305/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 1,9 s
0-80 km/hMesswert 2,5 s
0-100 km/hMesswert 3,1 s
0-120 km/hMesswert 3,9 s
0-140 km/hMesswert 4,8 s
0-160 km/hMesswert 5,9 s
0-180 km/hMesswert 7,2 s
0-200 km/hMesswert 8,7 s
Höchstgeschwindigkeit 330 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,1 / 1,3 / 1,6 / 2,5 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,1 / 2,6 / 3,2 / 4,7 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,1 / 3,9 / 4,8 / 6,8 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,2 / 5,1 / 6,5 / 8,9 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,8 m / 10,8 m/s²
100-0 km/hwarm 31,3 m / 12,3 m/s²
200-0 km/h 125,7 m / 12,3 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 72,2 km/h
Slalom 36 m 139,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 157 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.07,0 min
Lufttemperatur 21 °C
Asphalttemperatur 26 °C
LuftdruckAtmosphäre 1022 mbar
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.22 min
Querbeschleunigung max. 1,55 g
Lufttemperatur 15 °C
Asphalttemperatur 19 °C
LuftdruckAtmosphäre 1019 mbar
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 78 l / 684 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 16,6 / 8,4 / 11,4 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 260 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 13,1 / 27,0 / 17,6 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse G
CO 0,567 g/km
HC 0,057 g/km
NOX 0,032 g/km
Kosten
Testwagenpreis 287.884 €
Grundpreis 215.683 €