4Wheel-Fun Pickup-Vergleichstest 2014: der Ford Ranger
Ford Ranger im Vergleichstest: Frisch aus dem Outback Einzelbericht zum großen Pickup-Vergleichstest. Der Ford Ranger im Detail.

Ford Ranger im Vergleichstest: Technische Daten

Ford Ranger 2.2 TDCi Doppelkabine Limited
Testwagen
Baujahr 04/2012 bis 07/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2198 cm³ / 15,7:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 110 kW / 150 PS bei 3700 U/min
max. Drehmoment 375 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 5,44
II. 2,84
III. 1,72
IV. 1,22
V. 1,00
VI. 0,79
R. 4,93
Achsantrieb 3,31:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Pickup
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5351 x 1850 x 1821 mm
Radstand 3220 mm
Spurweitevorn / hinten 1560 / 1560 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 2176 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 3200 kg
ZuladungHersteller 1.024 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 3350 kg
Dachlast 80 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Drehstäben, Stoßdämpfern / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Starrachse, Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 80 l / 963 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 9,7 / 7,5 / 8,3 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 219 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Kosten
Grundpreis 36.640 €