Gassner-Mitsubishi Lancer Evo IX im Test

Gelb-Bündel

Foto: Herzog 8 Bilder

Was sich auf den Rallyepisten bewährt, sollte für die öffentliche Straße mehr als gut sein. Der 350 PS starke und mit feinen Komponenten aufgerüstete Gassner-Mitsubishi Lancer Evo IX tritt im Test die Beweisführung an.

Mit der erbrachten Rundenzeit von 1.15,8 Minuten legt der Gassner-Mitsubishi Lancer Evo IX hervorragend Zeugnis ab und lässt den Serien-Lancer um eine Sekunde hinter sich. Zu diesem Vorsprung verhelfen ihm nicht nur der erstarkte Motor, sondern auch die Bremsanlage und das exklusive Öhlins-Fahrwerk. Von Fading keine Spur, zudem ist die Bremse feinfühlig zu dosieren. Am Einlenkverhalten gibt es, wie schon bei der Basis, rein gar nichts zu mäkeln. Die Öhlins-Komponenten sowie die Eibach-Stabilisatoren nehmen dem Evo die Untersteuertendenz und verhelfen ihm zu einem neutralen Gebaren im Grenzbereich. Curbs schluckt das Fahrwerk locker weg.

20.000 Euro Aufpreis sind sicherlich ein starkes Stück. Aber der Gassner-Mitsubishi Lancer Evo IX gibt sich eben nicht mit halben Sachen zufrieden. Bei den Komponenten greift Hermann Gassner auf jene zurück, die sich größtenteils im Wettbewerb bewährt haben. Und dort spielen bekanntlich neben der Leistungsfähigkeit auch die Qualität und die Haltbarkeit eine überaus wichtige Rolle.

In der sport auto-Punkte-Wertung rangiert der modifizierte Lancer mit 46 Punkten zwei Punkte über der Serie, was jedoch nur die halbe Wahrheit ausdrückt. Denn subjektiv setzt sich die Tuningpretiose deutlicher ab. Die Bremsanlage ist nicht nur standfester, sondern auch besser zu dosieren. Und die hochkarätigen Fahrwerkskomponenten rauben dem Evo die grundsätzliche Untersteuerneigung und steigern somit die fahrdynamischen Qualitäten.

Zur Startseite
Technische Daten
Gassner Lancer Evo IX
Grundpreis 63.150 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4490 x 1770 x 1450 mm
Hubraum / Motor 1997 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 257 kW / 350 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
0-100 km/h 5,0 s
Verbrauch 10,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote