Gebrauchte Mittelklasse-Kombis unter 15.000 Euro

Ford Mondeo und 5 Alternativen

Ford Mondeo Turnier, Seitenansicht Foto: Dino Eisele 20 Bilder

Der Ford Mondeo Turnier bietet schon als Neuwagen viel Raum fürs Geld. Auf was Sie bei Gebraucht-Modellen achten müssen, verrät Ihnen unsere Kaufberatung.

Eine der großen Stärken des aktuellen Ford Mondeo (auch Mondeo 07 genannt) ist das Platzangebot. Besonders als Kombi bietet er viel Stauraum – mit einer Länge von 4,86 Metern übertrifft er die meisten Konkurrenten. Die dritte Generation ist seit 2007 auf dem Markt, Ende 2010 gab es ein optisches und technisches Facelift.

Online-Service für den Ford Mondeo

Schon fast eine ungute Tradition beim Ford Mondeo hat das Thema Rost. Bei der Begutachtung sollten Kaufanwärter alle Türunterkanten und die Schweller inspizieren, besonders bei frühen Modellen. Nur ein optisches Manko sind dagegen die früh ausbleichenden Ford-Embleme – teilweise ist hier der Tausch beim Vertragshändler möglich. Nett nachfragen hilft, denn das verschlissene Zeichen trübt das Gesamtbild.

Ein tolles Angebot bietet der Hersteller mit seinem Online-Portal www.etis.ford.com unter der Rubrik Ford-Service: Dort können sich Besitzer oder Kaufinteressenten per Fahrgestellnummer (VIN) über aktuelle Rückrufaktionen oder anstehende Wartungen informieren. Mit einem internetfähigen Handy geht das recht simpel, auch wenn Sie schon vor dem Auto stehen.

Wer diese Möglichkeit nicht nutzen kann, sollte sich auf jeden Fall das Produktionsdatum 25. März bis 27. Dezember 2010 merken. In diesem Zeitraum im belgischen Genk gebaute Mondeo-Modelle wurden nämlich 2011 in die Werkstätten gebeten, weil das Karosseriesteuergerät fehlerhaft war. Dies hatte zur Folge, dass sich das Licht selbstständig ein- und ausschaltete und die Batterie am Ende leer war. Zudem mussten beim Zweiliter-Diesel die Motorsteuergeräte umprogrammiert werden. Ausschließlich bei Kombimodellen der frühen Baujahre ist ein Defekt des Innenraumüberwachungssensors im Kofferraum bekannt. Sollte das Fahrzeug von diesem Mangel betroffen sein, wird auf Kulanz nachgebessert.

Ford Mondeo-Vorderachse mit erhöhtem Verschleiß

Nicht ganz so einfach ist das Prüfen der Vorderachse. Mondeotypisch ist ein verfrühter Verschleiß der Spurstangenköpfe und Traggelenke. Auch die Radlager bleiben dabei häufig nicht verschont – bei Kurvenfahrt ist der Verschleiß an einem Malmen zu erkennen.

Ebenfalls zu Geräuschen kann es an den Sitzgestellen kommen. Das auffällige Knacken ist aber kein Grund, den Ford von der Wunschliste zu streichen, denn es kann mit ein wenig Schmierfett behoben werden. Mit Geschick allein ist es beim Austausch der Lampen leider nicht getan – zum Birnenwechsel muss der komplette Scheinwerfer raus. Keine schöne Lösung für den sonst so praktischen und soliden Ford Mondeo.

Den Mondeo und fünf Alternativen finden Sie in der Fotoshow.


Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote