Gebrauchtwagen Audi A4 im Mängelreport

Audi A4 - Mittelklasse mit hoher Qualität

Audi A4, 2008 Foto: Hersteller / auto motor und sport 15 Bilder

Für das Auto selbst gilt das Gleiche wie für das Zahlenmaterial der Dekra-Experten zum A4 - es kann sich sehen lassen. Das Design des Audi gefällt den Gebrauchtwagenkäufern so sehr wie die geringe Quote von A4 bis zu 50.000 Kilometer Laufleistung, die beim Dekra-Check 2009 erhebliche Mängel aufwiesen: gerade mal 1,9 Prozent.

Selbst bei Fahrzeugen, die bis 100.000 Kilometer gelaufen sind, steigt die Mängelquote nur auf 4,6 Prozent - der Durchschnittswert aller Fahrzeuge in dieser Klasse liegt immerhin bei 8,6 Prozent. Es ist die zweite Generation des Mittelklasse-Audi, die bis Ende 2007 voll überzeugt, wenn es um Qualität und Zuverlässigkeit geht. Beim Vorgänger, bis ins Jahr 2000 verkauft, war das noch nicht so. Ausgeschlagene Spurstangen und defekte Antriebswellen beispielsweise galten bei dem intern B5 genannten Typ als Probleme. Ab Ende 2000 jedoch, also dem Typ B6, fällt eitel Sonnenschein auf den properen Ingolstädter. Auch ein Dauertest in auto motor und sport zeigte Ende 2003, dass der Audi A4 als Maßstab seiner Klasse bei der Verarbeitung und Materialqualität gelten darf. Wegen der vollverzinkten Karosserie ist auch Rost kein Thema mehr.

Besonders interessant auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind die Avant-Versionen. Kombis mit besonders viel Laderaum sind sie zwar nicht, aber praktisch genug für die meisten Aufgaben - und mit den sparsamen TDI-Motoren sehr begehrt. Ab 2005 können die Diesel übrigens mit einem Rußpartikelfilter ausgestattet werden (zunächst als Extra). Wenn es um die Sicherheit geht, fuhren Audi A4 immer vorne mit. Airbags vorn und ABS waren schon bei der ersten Generation ab 1994 serienmäßig an Bord. Ab 1997 gab es Sidebags und ab 1999 auch Kopfairbags als Option. ESP war ab 2001 Serie. Die dritte Audi A4 -Generation, die seit 2007 Dienst tut, steht laut Dekra-Beurteilung in der guten Tradition ihrer Vorgänger und macht fast keine Probleme.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote