Gebrauchtwagen BMW 3er im Mängelreport

BMW 3er - Rückgrat der BMW-Modellpalette

BMW 3er Foto: BMW/auto motor und sport 13 Bilder

Der BMW 3er ist seit jeher das eigentliche Rückgrat der BMW-Modellpalette. Natürlich gilt das auch für die fünfte Modellgeneration, die seit Anfang 2005 in den Verkaufsräumen steht. Als Limousine trägt er die interne Baureihennummer E90.

Noch im selben Jahr folgte die Kombiversion Touring (E91) und im Herbst 2006 dann das weit weniger gefragte Coupé (E92). Auf die Neuauflage eines BMW 3er Compact haben die Münchner mit der Auflage der aktuellen Modellgeneration allerdings verzichtet. Die verfügt in der serienmäßigen Ausstattung über Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Bordcomputer, CD-Radio und Sechsgang-Schaltgetriebe. Zudem wartet der BMW 3er der fünften Generation mit einer weiter verbesserten Verarbeitungsqualität auf. Lediglich Karosserie und Fahrgastraum beanstanden die Dekra-Prüfer mehr als doppelt so häufig wie im Durchschnitt in dieser Fahrzeugklasse üblich.

Insgesamt wird der Fahrspaß dadurch nur unwesentlich tangiert. Für den zeichnen vor allem die Motoren verantwortlich, allen voran die kultivierten Sechzylinder. Sparsamer sind allerdings die Vierzylinder-Motoren, bei denen die Schaltgetriebe-Versionen seit September 2007 auch mit dem Efficient-Dynamics-Sparpaket inklusive Motor-Start-Stopp zu haben sind. Besonders effizient ist der BMW 320d, der mit Verbräuchen um fünf Liter gefahren werden kann. Schon der Einstiegs-Benziner BMW 318i verdiente sich im Master-Test von auto motor und sport die Note gut. Der sportlich rustikalere BMW 330xi Touring platzierte sich im Dauertest mit nur einem außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt in seiner Klassen-Hitliste auf Platz drei.

Hohe Stückzahlen und fünf Jahre Bauzeit sorgen inzwischen auf dem Gebrauchtwagenmarkt für eine reichhaltige Auswahl unter der aktuellen Modellgeneration. Den auffallend oft angebotenen BMW 318d findet man mit noch fünfstelliger Laufleistung kaum unter 12.000 Euro, für einen vergleichbaren Touring, unter Gebrauchtwageninteressenten sehr gefragt, müssen rund 1.200 Euro mehr bezahlt werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken