Citroen C4 Hersteller / auto motor und sport

Gebrauchtwagen Citroen C4 im Mängelreport

Citroen C4 - agil und gutmütig

Mutig gestylt und gutes Handling: Der Citroën C4 ist eine Alternative in der Golf-Klasse.  

Bis 2004 waren Citroëns Kompaktwagen wie Xsara und dessen Vorgänger ZX vor allem unauffällige Gesellen. Mit der Einführung des Golf-Konkurrenten C4 änderte sich das. Der Franzose verströmt einen Hauch von Individualität, und das nicht nur wegen des eigenwilligen Hinterteils des Zweitürers mit der geteilten Heckscheibe. 

Das Gesamtbild wirkt stimmig und nicht so verspielt wie in der Vergangenheit

Darüber hinaus lockt er mit ungewöhnlichen Details wie einem Parfümspender im Cockpit, einem Spurhalteassistent mit Rüttelfunktion und einem Lenkrad mit feststehender Nabe. Trotzdem wirkt das Gesamtbild stimmig und nicht so verspielt wie in der Vergangenheit der Marke. Hinzu kommt, dass der C4 auch auf der Straße zu überzeugen vermag. Sein straffes Fahrwerk ermöglicht ein agiles Handling, erfordert allerdings Kompromissbereitschaft im Kapitel Komfort. Frei von Mängeln war der Citroën zu Beginn seiner Karriere zunächst nicht. Davon künden diverse Rückruf- und Serviceaktionen, zum Beispiel wegen undichter Bremsleitungen oder defekter Temperaturfühler.

Der C4 schneidet besser als der Durchschnitt seiner Klasse ab

Offensichtlich handelte es sich dabei jedoch um Kinderkrankheiten, die inzwischen abgestellt wurden, denn im Dekra-Mängelreport schneidet der C4 besser als der Durchschnitt seiner Klasse ab. Relativ einig sind sich die Käufer bei der Wahl der Motorisierung. Der 109 PS starke 1,6-Liter ist als Diesel und Benziner die beliebteste Variante. Die Basismodelle (88-PS-Benziner und 90-PS-Diesel) spielen wie die stärkeren Versionen (Zweiliter-Benziner mit 140 beziehungsweise 177 PS und 136-PS-Diesel) nur eine Nebenrolle.

Der Trend zur Mitte zeigt sich auch bei der Ausstattung

Der Trend zur Mitte zeigt sich auch bei der Ausstattung. Da die Grundversion Advance ohnehin nur in Verbindung mit dem kleinsten Benziner lieferbar ist, entfällt das Gros der Modelle auf die Style-Variante. CD-Radio, beheizbare Außenspiegel und Klimaanlage sind somit praktisch in jedem Gebrauchten Standard. Rund drei Jahre alte C4 mit 109-PS-Benziner und Laufleistungen um 50.000 Kilometer findet man ab rund 8.000 Euro. 

Kompakt Tests Dacia Logan MCV Stepway Tce 90, Exterieur Dacia Logan MCV Stepway TCe 90 Günstiger Kombi mit Offroad-Look im Test

Kann der Stepway mit starkem Benziner überzeugen?

Citroën C4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C4
Mehr zum Thema Gebrauchtwagen
VW Golf Plus, Exterieur
Gebrauchtwagen
VW T6, Exterieur
Gebrauchtwagen
Renault Megane
Gebrauchtwagen