Honda Accord 4-T�rer Honda/auto motor und sport
16 Bilder

Gebrauchtwagen Honda Accord im Mängelreport

Honda Accord - über Generationen zuverlässig

Seit 34 Jahren bietet Honda mittlerweile Mittelklassemodelle unter dem Namen Accord an. Die siebte Generation wurde von 2003 bis 2008 gebaut und verkörpert Hondas Tugenden wie kaum ein anderes Modell: zuverlässig, feinste Motorentechnik, schickes Design und hochwertige Ausstattung.

Neben der Stufenheck-Limousine gibt es den 4,75 Meter langen, auffälligen Kombi mit riesigem Laderaum. Zur Auswahl stehen zwei Benziner mit 155 und 190 PS sowie als Sahnestück der erste von Honda in Eigenregie entwickelte Selbstzünder, ein 2,2-Liter-Common-Rail-Motor mit 140 PS und beachtlichen 340 Nm. Vermisst wird lediglich ein kleinerer Motor. Den aber hat auch die achte Generation ab 2008 nicht zu bieten.

Der Honda Accord wurde hierzulande nur mäßig verkauft, entsprechend klein ist das Angebot an Gebrauchten. Für drei Jahre alte Modelle mit etwa 100.000 Kilometer Laufleistung müssen mindestens 12.000 Euro über die Theke wandern. Jahreswagen mit dem 156-PS-Motor sind kaum unter 18.000 Euro zu bekommen.

Zur Startseite
Kompakt Tests Skoda Scala 1.5 TSI, VW Golf 1.5 TSI, Exterieur Skoda Scala 1.5 TSI, VW Golf 1.5 TSI Kommt der Scala gegen den Golf an?

Kompaktwagen aus gleichen Haus im Vergleichstest

Honda Accord
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Honda Accord
Mehr zum Thema Gebrauchtwagen
Nissan Qashqai+2, Gebrauchtwagen-Check, asv2218
Gebrauchtwagen
Opel Zafira
Gebrauchtwagen
Toyota Supra MK4 Spoiler Klassiker
Kaufberatung